Thursday, 19 September 2013

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

 Frans Francken d. J., 1578 Antwerpen – 1628, Kreis
Detailabbildung:  Frans Francken d. J., 1578 Antwerpen – 1628, Kreis
Detailabbildung:  Frans Francken d. J., 1578 Antwerpen – 1628, Kreis
Detailabbildung:  Frans Francken d. J., 1578 Antwerpen – 1628, Kreis
Detailabbildung:  Frans Francken d. J., 1578 Antwerpen – 1628, Kreis

569
Frans Francken d. J.,
1578 Antwerpen – 1628, Kreis

CHRISTUS AM KREUZ AUF GOLGATHA MIT DEN BEIDEN SCHÄCHERN UND ASSISTENZFIGUREN Öl auf Kupferplatte.
40,5 x 55,5 cm.

Catalogue price € 15.000 - 25.000 Catalogue price€ 15.000 - 25.000  $ 16,800 - 28,000
£ 13,500 - 22,500
元 119,400 - 199,000
₽ 1,194,300 - 1,990,500

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Der Hauptgegenstand, das Kreuz Christi mit dem Corpus, leicht auf der Mitte nach rechts gerückt, weiter rechts der bereits am Kreuzbalken gebundene Schächer, während der linke Schächer soeben durch Seile hochgezogen wird. Die Szene vor dunklem Wolkenhimmel, die Kreuze umgeben von zahlreichen Personen, zentral die links neben dem Kreuz stehende Mutter Maria, rechts Johannes Evangelist, der zum Kreuz Christi hochblickt sowie die Büßerin Maria Magdalena am Kreuzstamm kniend. Vor dem Kreuz Totenkopf und Gebeine als Schädel Adams, daneben eine Messingschüssel mit Wasserkanne sowie ein Knabe, der an einem Korb hantiert. Am rechten Bildrand sowie zwischen den Kreuzen zwei orientalisch gekleidete Reiter, zum Teil mit Turban. Links hinten weitere Reiterfiguren in Begleitung von Soldaten mit römischer Legionsfahne. Links hinten Weichbild der Stadt Jerusalem vor goldgelbem Abendlicht. (941735)


Frans Francken the Younger,
1578 Antwerp - 1628, circle
Oil on copper plate.
40.5 x 55.5 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe