Ihre Suche nach Francisco Bayeu y Subias in der Auktion

 

Gemälde 14. - 18. Jahrhundert
Mittwoch, 26. September 2018

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Francisco Bayeu y Subías, 1734 Saragossa – 1795 Madrid, zug.

Sie interessieren sich für Werke von Francisco Bayeu y Subias?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Francisco Bayeu y Subias in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Francisco Bayeu y Subías, 1734 Saragossa – 1795 Madrid, zug.
Detailabbildung: Francisco Bayeu y Subías, 1734 Saragossa – 1795 Madrid, zug.
Detailabbildung: Francisco Bayeu y Subías, 1734 Saragossa – 1795 Madrid, zug.
Detailabbildung: Francisco Bayeu y Subías, 1734 Saragossa – 1795 Madrid, zug.
Detailabbildung: Francisco Bayeu y Subías, 1734 Saragossa – 1795 Madrid, zug.

644
Francisco Bayeu y Subías,
1734 Saragossa – 1795 Madrid, zug.

Der Maler studierte bei José Luzán (1710-1785) sowie bei Antonio Gonzalez Velasquez (1723-1794). Von Anton Rafael Mengs (1728-1779) wurde er zur Ausgestaltung des königlichen Palastes nach Madrid geholt und zum Hofmaler bei Karl III. Auch seine Brüder Ramón (1746-1793) und Manuel Fray Bayeu y Subías (1740- 1809) waren Maler. Er war verschwägert mit Francisco José de Goya y Lucientes (1746-1828).
DAS PFINGSTWUNDER (PENTECOSTES) Öl auf Leinwand.
57,7 x 48,3 cm.
Unsigniert.

Katalogpreis € 40.000 - 60.000 Katalogpreis€ 40.000 - 60.000  $ 43,200 - 64,800
£ 36,000 - 54,000
元 308,400 - 462,600
₽ 3,966,800 - 5,950,200

Zugewiesen durch mehrere Vergleichsbeispiele in der
Literatur. Gemäß dem Text des Neuen Testaments ist hier Maria im Zentrum der Darstellung wiedergegeben, umringt von den zwölf Aposteln und Jüngern Jesu, deren Position stufig nach hinten erhöht wiedergegeben ist. Eine weiße Taube schwebt von oben herab, umgeben von den Lichtstrahlen, die durch die Wolken dringen. Am Unterrand des Gemäldes ein großes ledergebundenes Buch auf weißem Tuch. Haltung und Physiognomien der Dargestellten in erregter bzw. in erstaunter Aufmerksamkeit des Wunders. Die Bilddarstellung oben halbrund geschlossen und in den Ecken brauntonig belassen, was Farbkompositorisch Bezug nimmt auf die Brauntöne in den Gewändern der unteren Personen.
Der Maler realisierte 1769 eine Serie von vier Gemälden mit den Themen "Geburt Christi", "Die Verkündigung", "Auferstehung" sowie "Das Pfingstwunder". Gemälde, die im Zusammenhang stehen mit der Ausgestaltung der zerstörten Kirche von San Pascual in Aranjuez (siehe: José Luis Morales y Marín, Francisco Bayeu, vida y obra, Zaragoza 1995, S. 86-87, Katalognr. 42-46, S. 129, Nr. 218). Zwei dieser Werke kamen in die Sammlung Grassés y du Pont in Barcelona, ein drittes wird im Museum in Saragossa aufbewahrt. Siehe ferner: Rocío Arnáez, Museo del Prado, Catálogo de dibujos II, S. 38-39, Tafel 18. (11607823) (11)


Francisco Bayeu y Subías,
1734 Saragossa – 1795 Madrid, attributed

THE PENTECOSTAL MIRACLE

Oil on canvas.
57.7 x 48.3 cm.
Unsigned.

Attributed due to several comparative examples in the specialist literature. In 1769, the painter created a series of four paintings with the subjects The Nativity, The Annunciation, The Resurrection and The Pentecostal Miracle. Paintings that are in connection with the decoration of the destroyed San Pascual Church in Aranjuez (see: José Luis Morales y Marín, Francisco Bayeu, vida y obra, Saragossa 1995, pp. 86-87, cat. nos. 42-46, p. 129, no. 218). Two of these works came into the collection Grassés y du Pont in Barcelona, a third is held at the Museum in Saragossa.
See also: R. Arnáez, Museo del Prado, Catálogo de Dibujos II, p. 38-39, plate 18.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Francisco Bayeu y Subias angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Francisco Bayeu y Subias kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Francisco Bayeu y Subias verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe