Ihre Suche nach Francesco Albotto in der Auktion

 

Gemälde Alte Meister - Teil I
Donnerstag, 2. Juli 2020

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Francesco Albotto, 1721/22 Venedig – 1757 ebenda

Sie interessieren sich für Werke von Francesco Albotto?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Francesco Albotto in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Francesco Albotto, 1721/22 Venedig – 1757 ebenda
Detailabbildung: Francesco Albotto, 1721/22 Venedig – 1757 ebenda
Detailabbildung: Francesco Albotto, 1721/22 Venedig – 1757 ebenda
Detailabbildung: Francesco Albotto, 1721/22 Venedig – 1757 ebenda
Detailabbildung: Francesco Albotto, 1721/22 Venedig – 1757 ebenda
Detailabbildung: Francesco Albotto, 1721/22 Venedig – 1757 ebenda
Detailabbildung: Francesco Albotto, 1721/22 Venedig – 1757 ebenda
Detailabbildung: Francesco Albotto, 1721/22 Venedig – 1757 ebenda
Francesco Albotto, 1721/22 Venedig – 1757 ebenda

506
Francesco Albotto,
1721/22 Venedig – 1757 ebenda

VEDUTE MIT ANSICHT DER PUNTA DELLA DOGANA UND SANTA MARIA DELLA SALUTE Öl auf Leinwand. Doubliert.
102 x 124 cm.
In vergoldetem, vegetabil ornamentalisierten Rahmen.

Katalogpreis € 50.000 - 60.000 Katalogpreis€ 50.000 - 60.000  $ 49,500 - 59,400
£ 45,000 - 54,000
元 351,000 - 421,200
₽ 3,035,000 - 3,642,000

Anbei in Kopie eine Expertise von Dr. Federica Spadotto vom 19. März 2016.

Der Canal Grande liegt ruhig vor uns und nur hellblaue Lichtreflexe durchbrechen die Stille, mit welcher er die Fassaden der Punta della Dogana und der Santa Maria della Salute reflektiert und so ihre Wichtigkeit als Thema in die untere Bildhälfte hinein erweitert. Unten rechts gleitet eine Gondel in das Bildfeld hinein und verbindet den Betrachterraum mit der Darstellung- ganz so, wie auf dem Prototyp von Michele Marieschi (1696/1710-1743), welches heute im Museum of Fine Arts in Houston aufbewahrt wird und für die vorliegende Komposition des Schülers und Assistents von Marieschi Pate gestanden hat. Retuschen vorwiegend im Himmel, restaurierter Winkelriss.

Literatur:
Vgl.: Rodolfo Pallucchini, Francesco Albotto erede di Marieschi, in: Arte Veneta, XXVI, 1972. (1231074) (3) (13)


Francesco Albotto,
1721/22 Venice – 1757 ibid.
VEDUTA OF THE PUNTA DELLA DOGANA AND SANTA MARIA DELLA SALUTE Oil on canvas. Relined.
102 x 124 cm.
In gilt frame with ornamental vegetal decor.

A copy of the expert’s report by Dr. Federica Spadotto dated 19 March 2016 is enclosed.

With retouching, predominantly in the sky, restored tear.

Literature:
Compare: Rudolfo Pallucchini, Francesco Albotto erede di Marieschi, in: Arte Veneta, XXVI, 1972.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Francesco Albotto angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Francesco Albotto kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Francesco Albotto verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe