Thursday, 30 June 2011

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts
Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts

Lot 240 / Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts

Detail images: Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts Detail images: Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts

240
Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts

PORTRAIT EINES KINDES MIT TULPE UND APFEL Öl auf Leinwand.
97 x 72,5 cm.
Rückseitig Sammlungsnummer.

Catalogue price € 28.000 - 32.000 Catalogue price€ 28.000 - 32.000  $ 31,919 - 36,480
£ 24,920 - 28,480
元 218,680 - 249,920
₽ 2,005,080 - 2,291,520

 

In einem nicht näher bestimmten, rot-weiß gefließten Innenraum ein mit langem, blauem Seidenkleid mit weißer, aufwendiger Spitze gekleidetes Kind mit allerlei bunten Bändern im Haarputz. In der linken Hand eine geflammte Tulpe, die Rechte auf einen Apfel gelegt, der in seinen gleitenden Nuancen das Inkarnat des Kindes wiedergibt. Ein weiterer Apfel ebenfalls auf dem mit weitem, rotem Fransentuch bedeckten Tisch liegend. Ein roter gebundener Vorhang füllt die Bildecke oben links. Kleinere Retuschen. (821822)


Flemish painter of the 17th century
Oil on canvas.
97 x 72.5 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.