Auktion Gemälde 19. / 20. Jahrhundert

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Félix Ziem, 1821 Beaune – 1911 Paris

Sie interessieren sich für Werke von Félix Ziem?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Félix Ziem in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Félix Ziem, 1821 Beaune – 1911 Paris
Detailabbildung: Félix Ziem, 1821 Beaune – 1911 Paris
Detailabbildung: Félix Ziem, 1821 Beaune – 1911 Paris
Detailabbildung: Félix Ziem, 1821 Beaune – 1911 Paris
Detailabbildung: Félix Ziem, 1821 Beaune – 1911 Paris
Detailabbildung: Félix Ziem, 1821 Beaune – 1911 Paris
Félix Ziem, 1821 Beaune – 1911 Paris

792
Félix Ziem,
1821 Beaune – 1911 Paris

KÜSTENSTÜCK IN ISTANBUL Öl auf Holz.
38,5 x 58,5 cm.
Rechts unten in den Wellen signiert „Ziem“.
In bronziertem vegetabil reliefiertem Rahmen.

Katalogpreis € 25.000 - 35.000 Katalogpreis€ 25.000 - 35.000  $ 26,750 - 37,450
£ 20,000 - 28,000
元 194,000 - 271,600
₽ 2,337,250 - 3,272,150

Der Sohn einer französischen Mutter und eines kroatischen Vaters wurde in Beaune, Burgund, geboren und studierte Architektur, bevor er sich ganz der Malerei und dem Reisen widmete. Sein Markenzeichen sind die Ansichten von Venedig und Istanbul, mit ihrer charakteristischen Verschmelzung von Stadtlandschaft und Wasser in intensiven, manchmal leuchtenden Farben. Besonderes Augenmerk legte Ziem auf die Wiedergabe der wechselnden Lichtverhältnisse zu verschiedenen Tageszeiten, was ihn zu einem der Vorläufer des Impressionismus machte. In unserer Ansicht von Istanbul sieht man kurz den Bosporus mit der in sommerlichem Dunst getauchten Hagia Sophia, die von kleinen Wölkchen umspielt wird. Eine Ansicht in der Sammlung des Petit Palais in Paris zeigt eine sehr ähnliche Ansicht, jedoch mit röterem Himmel. Die Komposition an sich kennen wir von mehreren Gemälden von Félix Ziem, wobei sich die Lichtregie und die Repoussoir-Architektur unterscheiden kann.
Der Künstler unternahm nach seinem erfolgreichen Studium der Architektur mehrere Studienreisen nach Italien zwischen 1845 und 1848 und machte die Malerei schließlich zu seinem Beruf. In Venedig fand er Inspriation für seine Werke, insbesondere Stillleben, Portraits und Landschaftsbilder. Er kann der Schule von Barbizon zugerechnet werden. 1857 ernannte ihn die französische Regierung zum Ritter der Ehrenlegion. (†) (1320603) (13)


Félix Ziem,
1821 Beaune – 1911 Paris
COASTAL SCENE IN ISTANBULOil on panel.
38.5 x 58.5 cm.
Signed “Ziem” beneath the waves on the right. (†)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

Werke dieses Künstlers in unseren
Juni-Auktionen 2024, Donnerstag, 27. Juni 2024

Félix Ziem, 1821 Beaune – 1911 Paris

557 / Félix Ziem,
1821 Beaune – 1911 Paris

Félix Ziem, 1821 Beaune – 1911 Paris, zug.

558 / Félix Ziem,
1821 Beaune – 1911 Paris, zug.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Félix Ziem angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Félix Ziem kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Félix Ziem verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe