Auction Furniture & Interior, Art Objects, Clocks

» reset

Empire-Uhr mit Schmetterlingsfänger
Detailabbildung: Empire-Uhr mit Schmetterlingsfänger
Detailabbildung: Empire-Uhr mit Schmetterlingsfänger
Empire-Uhr mit Schmetterlingsfänger

246
Empire-Uhr mit Schmetterlingsfänger

Höhe: 37,5 cm.
Zifferblatt signiert „Chailly à Lille“ (Louis Chailly 1731-1795,
Grand-Place à Lille).
Lille, um 1800.

Catalogue price € 5.000 - 6.000 Catalogue price€ 5.000 - 6.000  $ 6,000 - 7,200
£ 4,500 - 5,400
元 38,600 - 46,320
₽ 430,950 - 517,140

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Funktionen: Schlossscheibenschlagwerk mit Schlag auf Glocke zur vollen und zur halben Stunde.

Gehäuse: Bronze, gegossen, ziseliert und feuervergoldet. Auf gedrückten ziselierten Kugelfüßen mit Perlbanddekor der oblonge, seitlich passig abschließende Korpus mit Akanthusreliefzierrat. Kubischer Werkskasten mit Zifferblattlunette und vegetabilen Zwickelfüllungen. Links ein Amorknabe im Begriff einen Schmetterling zu fangen, der gerade auf einem Eichenblatt landet. Am Fuße der Eiche die Werkzeuge Amors- ein Pfeilköcher und ein Bogen. Das Schmetterlingsnetz in feinem Silbergeflecht.
Zifferblatt: Weiß emailliert mit römischen Stunden und arabischen Minuten sowie Stabindizes. Aufzugslöchlein über der III und der VIII. Breguetzeiger für Stunden und Minuten. Ein Pendel, kein Schlüssel vorhanden. Nicht auf Funktionsfähigkeit geprüft. Minimal besch. (12709112) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe