Thursday, 10 December 2015

Auction Clocks

» reset

Empire-Pendule
Detailabbildung: Empire-Pendule
Detailabbildung: Empire-Pendule

77
Empire-Pendule

Höhe: 51 cm.
Breite: 28,6 cm.
Tiefe: ca. 12 cm.

Catalogue price € 3.500 - 4.500 Catalogue price€ 3.500 - 4.500  $ 3,815 - 4,905
£ 3,080 - 3,960
元 27,405 - 35,235
₽ 246,714 - 317,205

 

WERK
Achttagegehwerk, Pendel mit Fadenaufhängung, Faden gerissen, Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk auf Glocke.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, Bronze, vergoldet.

GEHÄUSE
Weißer feinporiger Marmor, Bronze, vergoldet und brüniert. Die rechteckige Plinthe auf gequetschten Kugelfüßen, darüber ein feiner Pendulerahmen mit Löwentatzenfüßen. Zifferblatt umschlossen von einem Flachrelief mit zwei geflügelten Amoretten, die Wasser in Schalen gießen, diese getragen von jungen, antikisch gekleideten Frauen. Unter der Pendule eine Fama mit zwei Fackeln über feingegliederten Ranken.

ZIFFERBLATT
Emailzifferblatt mit schwarzen römischen Ziffern.
Das Mittelfeld bezeichnet „Frobin à Paris“.

ZUSTAND
Leichte Alters- und Gebrauchssp., Sockelkanten leicht bestoßen. Nicht auf Funktionsfähigkeit hin getestet. Kein Pendel und kein Schlüssel vorhanden. (103084105) (14)


Empire pendulum clock
Height: 51 cm.
Width: 28.6 cm.
Depth: ca. 12 cm.
The central field inscribed “Frobin à Paris“.

Minor signs of ageing and wear, base edges with minor blemishes. Working order not tested. Without pendulum and key.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.