Thursday, 28 March 2019

Auction Hampel Living

» reset

Emile Eisman-Semenowsky, 1857 – 1911 Paris
Detailabbildung: Emile Eisman-Semenowsky, 1857 – 1911 Paris
Detailabbildung: Emile Eisman-Semenowsky, 1857 – 1911 Paris
Detailabbildung: Emile Eisman-Semenowsky, 1857 – 1911 Paris
Detailabbildung: Emile Eisman-Semenowsky, 1857 – 1911 Paris

1852
Emile Eisman-Semenowsky,
1857 – 1911 Paris

PORTRAIT EINER DAME MIT NARZISSEN Öl auf Leinwand.
55 x 41 cm.
Links oben signiert „Eisman-Semenowsky - Paris.“

Catalogue price € 3.600 - 4.600 Catalogue price€ 3.600 - 4.600  $ 4,067 - 5,197
£ 3,060 - 3,910
元 27,288 - 34,868
₽ 261,144 - 333,684

 

Brustbildnis der jungen schönen Frau nach rechts, den Kopf jedoch dem Betrachter des Bildes zugewandt mit feinem Inkarnat und sanft geröteten Wangen sowie mit ihren ausdrucksstarken liebevollen Augen und ihrem leuchtend rotem Mund. In ihre langen dunklen lockigen Haaren hat sie ein lila Band und einige Narzissenblüten gesteckt. Sie trägt ein feines weißes, fast transparentes Kleid mit weitem Dekolleté. In ihrer leicht erhobenen rechten Hand hält sie einen Strauß Narzissen. Der polnischstämmige Künstler kam Anfang der 1880er-Jahre nach Paris und erreichte hier große Bekanntheit und Beliebtheit mit sentimentalen Frauenbildnissen. Das vorliegende Gemälde bildet ein schönes Beispiel der frühen Jahre des Künstlers in Paris. (1180791) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.