Saturday, 26 June 2004

Auction June Auction Part II.

» reset

Emanuele Trionfi
Detail images: Emanuele Trionfi

Lot 1174 / Emanuele Trionfi

1174
Emanuele Trionfi

1832 Livorno-1900 Schüler des Antonio Ciseri JUNGE DAME IM SOMMERKLEID VOR DEM SPIEGEL Im weissen Seidenkleid mit rosafarbener Schärpe und hochgewölbtem Schuppenhut steht die Dame mit dem Rücken zu einem Spiegel mit vergoldeter Konsole. In der rechten Hand hält sie einen Spazierstock und Sommerblumen, die sie wohl aus dem Park in den Raum gebracht hat, mit der linken Hand hebt sie den Saum des Kleides hoch. Ihr Blick ist im Sinne der Spätromantik wehmütig wiedergegeben, was möglicherweise im Zusammenhang zu sehen ist mit einem Siegeskranz, der an der Rückwand hängt mit einem Schriftband, auf dem der Name Antonio zu entziffern ist. Darunter auf dem Tisch ein Foliant mit der Aufschrift Paisello. Das Gemälde steht stilistisch und motivisch möglicherweise im Zusammenhang mit Gemälden, wie dem bei Thieme-Becker erwähnten Gemälde des Malers: “Nach dem Ball“, das sich in der Galerie D´Arte Moderna in Florenz befand. Öl/Lwd. 149 x 96 cm. Li. u. sign. (540075)

Catalogue price € 15.000 - 18.000 Catalogue price€ 15.000 - 18.000  $ 16,950 - 20,339
£ 12,750 - 15,300
元 113,700 - 136,440
₽ 1,088,100 - 1,305,720

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.