Thursday, 6 December 2012

Auction Sculpture and Works of Art

» reset

 Elfenbeinfigur einer Madonna mit dem Kind

Lot 200 / Elfenbeinfigur einer Madonna mit dem Kind

Detailabbildung:  Elfenbeinfigur einer Madonna mit dem Kind Detailabbildung:  Elfenbeinfigur einer Madonna mit dem Kind Detailabbildung:  Elfenbeinfigur einer Madonna mit dem Kind Detailabbildung:  Elfenbeinfigur einer Madonna mit dem Kind

200
Elfenbeinfigur einer Madonna mit dem Kind

Höhe: 23,5 cm.
Wohl 13. Jahrhundert.

Catalogue price € 25.000 - 35.000

 

Die Gewandfigur leicht S-bogig gestaltet, im Stil der schönen Madonna. Das Kind sitzt im linken Arm, der Unterschenkel des Jesusknaben von der zart geschnittenen Hand der Maria gehalten, während das Knäblein an den Mantelschließriemen der Madonna greift und die Schlinge hält. Der Blick Mariens gilt dem Kind. Das Gesicht fein und anmutig geschnitten, der Blick lebendig wiedergegeben, der Kopf gerahmt von nach innen ziehendem, welligem Haar, überfangen von einem seitlich herabhängenden, in mehrere Falten gelegten Kopftuch, darüber schmaler Kronreif. Das Jesuskind in langem Gewand mit überschlagenen Beinen als Zeichen der Hoheitswürde. Das Manteltuch an der Vorderseite in harmonische Schüsselfalten gelegt, die sich nach unten zu Spitzfalten entwickeln. Unter dem Kleid treten beide Schuhspitzen hervor, über kurzem Standsockel. An der Rückseite leicht abgeflacht, die rechte Hand der Maria sowie der linke Unterarm des Kindes fehlen. Schöne goldbraune Alterspatina und entsprechende Schwundrisse des Elfenbeinmaterials. Erg. (8803382)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.