X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Wednesday, 25 September 2019

Auction Sculpture & Works of art

» reset

Elfenbeindeckelschatulle
Detailabbildung: Elfenbeindeckelschatulle
Detailabbildung: Elfenbeindeckelschatulle
Detailabbildung: Elfenbeindeckelschatulle

392
Elfenbeindeckelschatulle

Höhe ohne Henkel: 24 cm.
Länge: 26 cm.
Tiefe: 18,5 cm.
Italien, Ende 16./ Anfang 17. Jahrhundert im retardierenden Stil.

Catalogue price € 7.000 - 8.000 Catalogue price€ 7.000 - 8.000  $ 7,770 - 8,880
£ 5,880 - 6,720
元 54,670 - 62,480
₽ 494,830 - 565,520

 

Rechteckiger Holzkasten, allseitig belegt mit Elfenbeinrelieftafeln. Sockel, Deckelrand und Abschluss des Deckelaufsatzes mit Holzintarsienbändern dekoriert, unter Verwendung von Elfenbein. Gliederung der Seiten durch drei - bzw. an den Seiten zwei - durch gotische Pfeiler getrennte Bildtafeln, jeweils mit spätgotischen Giebelabschlüssen mit geschnitztem Maßwerk und Tudorbögen. An der Vorderseite, im Zentrum, thronende Papstfigur, flankiert von den seitlichen Gestalten zweier Herrscher mit Schlüssel bzw. Zepter. An der Rückseite drei Knappen, die jeweils einen Schild halten, darunter ein Schild mit dem reichsfreien Adler. An den Seiten weitere schildtragende Knappen, auch hier mit Schnabelschuhen. An den Ecken Königsgestalten mit Krone. Der mittig zu vier Seiten hochziehende Deckel zeigt an der Front sowie an der Rückseite jeweils ein königliches Paar, an den Seiten Männerköpfe in passförmigen Medaillons. In Bronze gegossener, tordierter Tragehenkel, bogig geschweift. Inneres neuzeitlich mit Samt ausgekleidet. Frontschloss erhalten, Schlüssel vorhanden. (1201151) (11)

Export restrictions outside the EU.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.