Wednesday, 20 June 2012

Auction Glass, Boxes, Silver, Art Nouveau, Russian Art and Clocks

» reset

Elfenbein-Schnitzfigurengruppe

Lot 951 / Elfenbein-Schnitzfigurengruppe

Detailabbildung: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe Detailabbildung: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe Detailabbildung: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe Detailabbildung: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe

951
Elfenbein-Schnitzfigurengruppe

Höhe: 20 cm.
Sockellänge: 22 cm.
Sockeltiefe: 12 cm.
Ende 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 5.000 - 7.000

 

Junges Mädchen zügelt zwei Leoparden. Feine, qualitätvolle Schnitzarbeit, die ein unbekleidetes, stehendes Mädchen darstellt. Die Vorderseite des Unterleibs durch ein wehendes Tuch verhüllt, mit beiden Händen hält sie die vergoldeten Metallkordeln, verbunden mit den Halsbändern der beiden vorwärts ziehenden Leoparden. Armreif und Gürtel der Mädchenfigur als Bänder und Kordel vergoldet, die Tiere farbig gefleckt, die Gruppe auf einen Rechtecksockel gestellt. Mit vergoldetem Blech überzogen, mit floraler Randdekoration und Eckbeschlägen in Form von geschweiften Kartuschen über vier Kugelfüßen. Sockelplatte und Füße feuervergoldet. Am samtbezogenen Boden alter Galerieaufkleber mit Prägedarstellung und Aufschrift „Casa del las artes/ Baron Hos/ Buenos Aires“. (860162)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.