Friday, 28 March 2014

Auction Furniture & Interior

» reset

 Elegante Konsolpendule mit vergoldeten Rocaillebronzen
Detailabbildung:  Elegante Konsolpendule mit vergoldeten Rocaillebronzen
Detailabbildung:  Elegante Konsolpendule mit vergoldeten Rocaillebronzen
 Elegante Konsolpendule mit vergoldeten Rocaillebronzen

Lot 940 / Elegante Konsolpendule mit vergoldeten Rocaillebronzen

Detail images:  Elegante Konsolpendule mit vergoldeten Rocaillebronzen Detail images:  Elegante Konsolpendule mit vergoldeten Rocaillebronzen

940
Elegante Konsolpendule mit vergoldeten Rocaillebronzen

Höhe der Uhr: 51 cm.
Sockelhöhe: 24 cm.
Gesamthöhe: 75 cm.
Frankreich, um 1800.

Catalogue price € 7.000 - 9.000 Catalogue price€ 7.000 - 9.000  $ 7,909 - 10,169
£ 5,950 - 7,650
元 53,060 - 68,220
₽ 507,780 - 652,860

 

WERK
Achttagegehwerk mit Spindelhemmung, Pendel mit Fadenaufhängung und Wecker.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, Stahl.

GEHÄUSE
Entsprechend dem Stil Louis XVI mittig unterhalb des Zifferblattes in Schweifung eingezogen. Das Holzgehäuse mit dunkelblauer Lackmalerei, gefasst, mit Blütengebinden, Rosen- und Tulpenblüten. Die rahmenden Bronzebeschläge vergoldet, in schlanken, eleganten Akanthusblattformen, das Pendelfenster kartuschenförmig gerahmt mit asymmetrischer Rocaille, die Füße in Volute ausschwingend. Die Bekrönung nach oben sich verjüngend, besetzt mit einer Rokokovase. Der nach unten sich verjüngende Wandsockel ebenfalls in Lackmalerei gefasst, mit großem Blumenstrauß an der Vorderseite. Die Kanten mit kräftigen, nach unten sich verjüngenden, vergoldeten Beschlägen dekoriert.

ZIFFERBLATT
Emailzifferblatt mit blauen römischen und schwarzen arabischen Ziffern für die Minuterie, im Zentrum Weckereinstellscheibe.

ZUSTAND
Rest.
Wecker defekt.
Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet.
Ein Pendel, kein Schlüssel. (960593)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.