Auction Sculpture & Works of Art

» reset

Einhorn
Detailabbildung: Einhorn
Detailabbildung: Einhorn
Detailabbildung: Einhorn
Detailabbildung: Einhorn
Detailabbildung: Einhorn
Einhorn

779
Einhorn

Gesamthöhe inkl. Sockel: 190 cm.
Länge des montierten Narwarlzahns: ca. 117 cm.
Sockelhöhe: 13cm
Breite: 60 cm.
Tiefe: 24 cm.
Der Pferdekopf wohl 17. Jahrhundert, angeblich aus Schloss Laxenburg bei Wien stammend.

Catalogue price € 25.000 - 35.000 Catalogue price€ 25.000 - 35.000  $ 30,000 - 42,000
£ 22,500 - 31,500
元 189,000 - 264,600
₽ 2,129,250 - 2,980,950

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Nadelholz und Narwalzahn auf rechteckigem Tiroler Serpentinsockel. Der Pferdekopf mit nach unten beweglichem Maul; Risssp. und Farbabrieb, im Bereich der Rückenmähne Schnur mit runder Hängevorrichtung, sowie an der Seite der Mähne Nagel mit Bastresten, in original Farbfassung.

Anmerkung:
Der Pferdekopf könnte aus dem Kreis des Ludovico Burnacini (1636 - 1707 Wien) stammen, der in Wien als kaiserlicher Hofarchitekt und Bühnenbildner tätig war und als Theateringenieur auch Dekorationen und Kostüme entwerfen mußte. (12717021) (18)


Unicorn

Total height incl. base: 190 cm.
Length of mounted narwhal tusk: ca. 117 cm.
Height of base: 13 cm.
Width: 60 cm.
Depth: 24 cm.
The horse’s head probably 17th century, supposedly originating from Laxenburg Palace near Vienna.

With original polychromy.

Export restrictions outside the EU.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe