Thursday, 11 April 2013

Auction Sculpture and Works of Art

» reset

 Ebonisierte Holzkassette mit Beinschnitzereien in der norditalienischen Embriachi-Schnitztradition
Detailabbildung:  Ebonisierte Holzkassette mit Beinschnitzereien in der norditalienischen Embriachi-Schnitztradition
Detailabbildung:  Ebonisierte Holzkassette mit Beinschnitzereien in der norditalienischen Embriachi-Schnitztradition
Detailabbildung:  Ebonisierte Holzkassette mit Beinschnitzereien in der norditalienischen Embriachi-Schnitztradition

233
Ebonisierte Holzkassette mit Beinschnitzereien in der norditalienischen Embriachi-Schnitztradition

Höhe: 23 cm.
Breite: 39,5 cm.
Tiefe: 22 cm.
Höhe der Beinreliefs: je ca. 8,5 cm.
Kassette 17. Jahrhundert. Die Beineinlagen wohl wesentlich früher.

Catalogue price € 4.000 - 6.000 Catalogue price€ 4.000 - 6.000  $ 4,440 - 6,660
£ 3,360 - 5,040
元 31,240 - 46,860
₽ 282,760 - 424,140

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Der rechteckige Kasten in Turmform des 17. Jahrhunderts. In massivem Nussholz gefertigt, mit kleinem, oben liegendem Innenfach mit Deckel, außen ebonisiert, mit leicht erhöhtem, angetrepptem Deckelaufbau, gerade geschlossen, mit beweglichem Tragehenkel in Bronze an passigen Befestigungsrosetten. Das vortretende Bodenprofil über vier Kugelfüßen. An Front und Seiten Kassettenvertiefungen, darin insgesamt 16 nebeneinander montierte Beinschnitzereien, der Natur des Materials entsprechend vertikal leicht konvex gewölbt, mit unterschiedlichen Szenen, wie Paar mit Kind vor einer Hütte, Hirte mit Hund, Gruppe von Rindern, Mann mit Knabe, Frauenfiguren in Art der "Klugen Jungfrauen", Jünglingsdarstellungen. Ikonografie der einzelnen Szenen noch nicht eindeutig geklärt. Sämtliche Szenen einheitlich von felsenförmigem Hintergrund überfangen, darüber stilisierte Bäume in Art eines Pinienwäldchens. Die Schnitzreliefs von hoher Qualität, mit altersbedingt speckigem Abrieb und schöner Alterspatina lassen auf die Nachfolgetradition der Embriachi-Werkstatt schließen, die in Norditalien, v. a. Florenz und Venedig, seit dem 15. Jahrhundert tätig war. (890407)


An Ebonized Wooden Casket with Bone Intarsias in the Northern Italian Embriachi Carving Tradition
Height: 23 cm.
Width: 39.5 cm.
Depth: 22 cm.
Height of the bone reliefs: ea. approx. 8.5 cm.
A 17th century casket, though the bone intarsias are likely considerably earlier.

The handsome aged patina implies the tradition following the Embriachi workshop, which was active in Northern Italy, Florence, and Venice since the 15th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe