Friday, 17 September 2010

Auction Art Auction Part I

» reset

Dreischübige Barockkommode mit Marmorplatte
Detailabbildung: Dreischübige Barockkommode mit Marmorplatte

100
Dreischübige Barockkommode mit Marmorplatte

Höhe: 87 cm.
Breite: 129 cm.
Tiefe: 57 cm.
18. Jahrhundert.

Catalogue price € 8.000 - 10.000 Catalogue price€ 8.000 - 10.000  $ 8,720 - 10,900
£ 7,040 - 8,800
元 62,640 - 78,300
₽ 563,920 - 704,900

 

Die obere Schubzone in zwei Schübe geteilt. Aufbau in Eiche, furniert in dunklerem Mahagoni und hellerem Rosenholz. Die Front leicht bombiert, mittig konvex vortretend, an den festen Zughenkeln konkav einziehend, die Ecken in S-bogigem Schwung schrägkantig hervorziehend, in kräftige, leicht ausgestellte Vierkantbeine einmündend. Die Seiten leicht konkav einschwingend und wandseitig ausziehend. An den dunkel furnierten Schüben je zwei hellere Felder, gerahmt durch helle Fadeneinlagen. Kräftige Rokoko-Beschläge mit Rocaillekartuschen an den Schlüsseleinführungen sowie geschwungene, feststehende Zughenkel, die in Art eines verschlungenen Bandes seitlich zur Volute hochschwingen. Kräftige Eckbeschläge, durchbrochen in Bronze gearbeitet. Hellbraune, grau und weiß geäderte Marmorplatte, den Schwüngen des Möbels folgend, mit feinem Randprofil. (7904517)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.