Auktion Juni-Auktion Teil II.

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Drei Birnenmodelle

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Drei Birnenmodelle

874
Drei Birnenmodelle

Modelle des sog. “pomologischen Kabinetts“ von Friedrich Justin Bertuch (1747 - 1822 Weimar). Täuschend naturecht gestaltete Birnen in Wachs mit fein bemaltem Überzug und Farbgebung dreier verschiedener Birnensorten: Gute Louise von Arranches, die Weilersche Mostbirne sowie Wildling von Einsiedel. In drei verschiedenen Größen: 9,7 cm., 7 cm. und 5,8 cm. 19. Jhdt. Anm.: Hierzu Ausstellungskatalog des Naturkundemuseums Bamberg, begleitet zur Sonderausstellung “Schöne Früchtchen“ 1998 - 1999. Abbildungen Seite 39 - 41 und Farbtafeln 21 - 24. (541276)

Katalogpreis € 800 - 1.040 Katalogpreis€ 800 - 1.040  $ 832 - 1,081
£ 720 - 936
元 5,592 - 7,269
₽ 43,440 - 56,472

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

Kataloge Juni-Auktionen 2004 Juni-Auktion Teil I. | Juni-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe