Ihre Suche nach Cristofano dell' Altissimo in der Auktion

 

Gemälde Alte Meister - Teil II
Donnerstag, 30. März 2023

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Cristofano di Papi dell‘ Altissimo, um 1530 Florenz – 1605, zug.

Sie interessieren sich für Werke von Cristofano dell' Altissimo?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Cristofano dell' Altissimo in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Cristofano di Papi dell‘ Altissimo, um 1530 Florenz – 1605, zug.
Detailabbildung: Cristofano di Papi dell‘ Altissimo, um 1530 Florenz – 1605, zug.
Detailabbildung: Cristofano di Papi dell‘ Altissimo, um 1530 Florenz – 1605, zug.
Cristofano di Papi dell‘ Altissimo, um 1530 Florenz – 1605, zug.

212
Cristofano di Papi dell‘ Altissimo,
um 1530 Florenz – 1605, zug.

BILDNIS DES SULTANS MEHMED IIÖl auf Leinwand.
58 x 43 cm.
Im alten original Rahmen.

Katalogpreis € 10.000 - 15.000 Katalogpreis€ 10.000 - 15.000  $ 10,800 - 16,200
£ 9,000 - 13,500
元 77,100 - 115,650
₽ 991,700 - 1,487,550

Der Sultan (1432-1481), der 1453 Konstantinopel erobert hatte, war der siebte Herrscher des Osmanischen Reiches. Neben seiner autoritären Herrschaft zeigte er sich jedoch auch als Förderer von Wissenschaften, Literatur und Kunst. Im Abendland wurde er bereits von Gentile Bellini 1480 portraitiert. Trotz islamischem Bilderverbot erlaubte er auch bildliche Darstellungen in Portraits etc., was seine Nachfolger jedoch wieder beseitigen ließen. Dass selbst Papst Pius II (1405-1464) diesen Sultan als begnadeten Fürsten erkannte, zeigt sein Schreiben, in dem er diesem Sultan die Weltherrschaft voraussagte, hätte er sich doch taufen lassen. Diese Einschätzung der Zeit erklärt die vielen Bildnisse, die den Sultan seit Bellini darstellen. Dazu zählt auch das hier vorliegende Gemälde, das den Sultan mit Turban und Bart im Profil zeigt. Am Oberrand die Aufschrift: „MAHOMETES II CONSTANTINOPOLIS / ESPVGNATOR“.
Über den Maler Cristofano dell‘Altissimo ist nur bekannt, dass er von Bronzino und Pontormo zum Portraitisten ausgebildet wurde und als Kopist für Cosimo I von Medici beauftragt wurde.


Literatur:
Silvia Meloni Trkulja, Cristofano di Papi dell'Altissimo, in: Massimiliano Pavan (Hrsg.), Dizionario Biografico degli Italiani (DBI), Bd. 31, Rom 1985. (1350081) (2) (11)



Cristofano di Papi dell’Altissimo,
ca. 1530 Florence – 1605, attributed

PORTRAIT OF SULTAN MEHMET II
Oil on canvas.
58 x 43 cm.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Cristofano dell' Altissimo angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Cristofano dell' Altissimo kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Cristofano dell' Altissimo verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe