Auktion September-Auktion Teil II.

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Creussener Apostelhumpen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Creussener Apostelhumpen

1729
Creussener Apostelhumpen

Niedriger, aber breit gebauter Humpen in Braunglasur ohne Farbbemalung. Das umlaufend breite Mittelband mit Reliefdarstellung der Apostel. Oben und unten abgeschlossen von einem eingelegten schmalen Zinnreif. Oberes und unteres Profilrelief in Flechtband-Ornamentik. Zinnfußrand und Deckel mit ovaler, gedrehter Kugel als Daumenrast. Im Deckel Monogramm sowie die Datierung 1777. H.: 22 cm. Creussen, 18.Jhdt. (380853)

Katalogpreis € 1.500 - 1.800 Katalogpreis€ 1.500 - 1.800  $ 1,605 - 1,926
£ 1,200 - 1,440
元 11,640 - 13,968
₽ 140,235 - 168,282

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

Kataloge September-Auktionen 2002 September-Auktion Teil I. | September-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe