Auktion Asiatika, außereuropäische Kunst, Antiken

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Chinesiche Lack-Schreibschatulle in Buchform mit reicher Goldmalerei

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Chinesiche Lack-Schreibschatulle in Buchform mit reicher Goldmalerei
Detailabbildung: Chinesiche Lack-Schreibschatulle in Buchform mit reicher Goldmalerei
Detailabbildung: Chinesiche Lack-Schreibschatulle in Buchform mit reicher Goldmalerei
Detailabbildung: Chinesiche Lack-Schreibschatulle in Buchform mit reicher Goldmalerei
Detailabbildung: Chinesiche Lack-Schreibschatulle in Buchform mit reicher Goldmalerei
Detailabbildung: Chinesiche Lack-Schreibschatulle in Buchform mit reicher Goldmalerei
Detailabbildung: Chinesiche Lack-Schreibschatulle in Buchform mit reicher Goldmalerei

446
Chinesiche Lack-Schreibschatulle in Buchform
mit reicher Goldmalerei

Höhe: 10 cm.
Seitenlänge: 36 cm.
China, Kanton, um 1800.

Katalogpreis € 3.000 - 5.000 Katalogpreis€ 3.000 - 5.000  $ 3,240 - 5,400
£ 2,700 - 4,500
元 23,130 - 38,550
₽ 297,510 - 495,850

Holzkasten, in Schwarzlack und Goldmalerei. Rechteckkasten an einer Längsseite in Art eines Buchrückens gewölbt, allseitig mit Goldmalerei dekoriert. Auf dem Deckel breite Einfassungsbordüre, darin mehrfach geschweifte Landschaftsdarstellung mit Pagoden, Gartenhäusern, Terrassen und Stiegen, vielfigurig bevölkert. In den Bordürenecken jeweils geschweift, gerahmte Felder mit männlichen Köpfen. In den Linkspartien dazwischen drachenähnliche Figuren. An den Seiten entsprechende Darstellungen mit chinesischen Figuren zwischen Häusern und Gärten. Die Deckelinnenseite mit rotem Samt belegt, Inneneinbauten in Form zweier, großer Abdeckelungen, ebenfalls mit entsprechenden Chinoiserie-, Garten-, Landschafts- und Personendarstellungen. Zwei quadratische Abdeckelungen für Tintenfass und Streusand sowie dazwischen liegendes Fach für Federkiel. Die Fachinnenseiten schwarz lackiert. Schloss vertieft eingelassen mit rautenförmigem Schlüsselschild. An beiden Seiten bewegliche Messingtragehenkel. Gute Erhaltung. Lediglich minimaler Ausbruch an der Kante sowie 2 cm große, leichte Anhebung des Lacks an einer Ecke. (10012425) (11)


Chinese lacquer writing box in the shape of a book with rich gold painting
Height: 10 cm.
Side length: 36 cm.
China, Canton, circa 1800.

Wooden box with black lacquer and gold paint decoration. Good condition. Only one very minor chip on the edge and on one corner 2 cm-large area with lacquer slightly lifting.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe