Auktion Eine bedeutende norditalienische Sammlung

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Carlo Francesco Nuvolone, 1608/09 Mailand – 1661/62

Sie interessieren sich für Werke von Carlo Francesco Nuvolone?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Carlo Francesco Nuvolone in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Carlo Francesco Nuvolone, 1608/09 Mailand – 1661/62
Detailabbildung: Carlo Francesco Nuvolone, 1608/09 Mailand – 1661/62
Detailabbildung: Carlo Francesco Nuvolone, 1608/09 Mailand – 1661/62
Detailabbildung: Carlo Francesco Nuvolone, 1608/09 Mailand – 1661/62
Detailabbildung: Carlo Francesco Nuvolone, 1608/09 Mailand – 1661/62
Carlo Francesco Nuvolone, 1608/09 Mailand – 1661/62

255
Carlo Francesco Nuvolone,
1608/09 Mailand – 1661/62

Maria MagdalenaÖl auf Leinwand. Doubliert.
165 x 208 cm.
In bronziertem Rahmen.

Katalogpreis € 25.000 - 35.000 Katalogpreis€ 25.000 - 35.000  $ 27,000 - 37,800
£ 22,500 - 31,500
元 192,750 - 269,850
₽ 2,479,250 - 3,470,950

Vor einem nicht näher bestimmten Hintergrund beschreibt die Liegefigur der Maria Magdalena eine große absteigende Diagonale, der ihr Blick, der in die rechte obere Ecke gerichtet ist, entgegensteht. In dieser Ecke sind zwei schwebende Putti zu sehen, von denen einer ein Salbgefäß, das Attribut der Maria Magdalena, in seinem Arm hält. Ihre eine Hand ruht auf dem Schädel Adams, der auf einer offenen Schrift liegt.

Carlo Francesco Nuvolone wurde zunächst bei seinem Vater Panfilo Nuvolone ausgebildet und studierte später unter Giovanni Battista Crespi an der Accademia Ambrosiana in Mailand.

Literatur:
Das hier angebotene Gemälde ist verzeichnet in: Filippo Maria Ferro, Giuseppe Nuvolone, in: Quaderni del barocco, 2019, Nr. 29, S. 9-10, Abb. 10. (13300560) (2) (13)



Carlo Francesco Nuvolone,
1608/09 Milan – 1661/62

SAINT MARY MAGDALENE
Oil on canvas. Relined.
165 x 208 cm.

Literature:
The painting on offer for sale in this lot is listed in: Filippo Maria Ferro, Giuseppe Nuvolone, in: Quaderni del barocco, 2019, no. 29, pp. 9-10, ill. 10.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

Werke dieses Künstlers in unseren
Dezember - Auktionen 2023, Donnerstag, 7. und Freitag, 8. Dezember 2023

Carlo Francesco Nuvolone, <br>1608/09 Mailand – 1661/65, zug.

788 / Carlo Francesco Nuvolone,
1608/09 Mailand – 1661/65, zug.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Carlo Francesco Nuvolone angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Carlo Francesco Nuvolone kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Carlo Francesco Nuvolone verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe