Auction Asian Art

» reset

Bronzegefäß der westlichen Han-Dynastie
Detailabbildung: Bronzegefäß der westlichen Han-Dynastie
Detailabbildung: Bronzegefäß der westlichen Han-Dynastie
Detailabbildung: Bronzegefäß der westlichen Han-Dynastie
Detailabbildung: Bronzegefäß der westlichen Han-Dynastie

1123
Bronzegefäß der westlichen Han-Dynastie

Großes bauchiges Bronzegefäß mit vertikalem, hohlem Standfuß sowie drei umlaufenden, profilierten und konkav gearbeiteten Bändern sowie zwei gegenüberliegenden Taotie-Masken. Der Lippenrand leicht abgesetzt. Rötliche, grünliche, braune und goldfarbene Patina. Im Inneren Inkrustationen. Dazu ein Deckel mit drei nach oben hin applizierten Ösen.

Catalogue price € 13.000 - 15.000 Catalogue price€ 13.000 - 15.000  $ 15,600 - 18,000
£ 11,700 - 13,500
元 98,280 - 113,400
₽ 1,107,210 - 1,277,550

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Höhe: 34 cm.
China, westliche Han-Dynastie, 206 v. Chr. - 25 n. Chr.

Literatur:
Vgl.: Li Xueqin, Die chinesischen Bronzen, Peking 1995, Abb. Tafel 83.
Vgl.: Mario Bussagli, Chinese Bronzes, Mailand 1966. Vgl.: Das alte China, Menschen und Götter im Reich der Mitte 5000 v. Chr. - 220 n. Chr. Kunsthalle der HypoKulturstiftung München, Dezember 1995 -
März 1996.
(670052)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe