Thursday, 28 March 2019

Auction Sculpture & Works of art

» reset

Bildschnitzer aus dem Weilheimer Kreis/ Nachfolge des Lorenz Luidl, um 1645 – 1719
Detailabbildung: Bildschnitzer aus dem Weilheimer Kreis/ Nachfolge des Lorenz Luidl, um 1645 – 1719
Detailabbildung: Bildschnitzer aus dem Weilheimer Kreis/ Nachfolge des Lorenz Luidl, um 1645 – 1719
Detailabbildung: Bildschnitzer aus dem Weilheimer Kreis/ Nachfolge des Lorenz Luidl, um 1645 – 1719

358
Bildschnitzer aus dem Weilheimer Kreis/ Nachfolge des Lorenz Luidl, um 1645 – 1719

AUFERSTEHUNGSCHRISTUSHöhe: 50 cm.
Maximale Breite: 45 cm.
Tiefe: ca. 21 cm.
Um 1700. 

Catalogue price € 3.000 - 3.500 Catalogue price€ 3.000 - 3.500  $ 3,389 - 3,954
£ 2,550 - 2,975
元 22,740 - 26,530
₽ 217,620 - 253,890

 

Nahezu rundplastisch geschnitzte Halbfigur Christi, tondoartig in den vergoldeten Mantel eingefügt mit vorgestreckten Händen, die die Wundmale zeigen. Weichholz, hinten gehölt mit erhaltenen geschmiedeten Befestigungsnägeln. Unter der teilweise entfernten späteren Überfassung tritt die alte Inkarnatfassung nahezu gänzlich erhalten hervor. Manteltuch vergoldet bzw. innen versilbert (ehemals Lüsterfassung). (11805511) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.