Auktion Bibliotheken und Bücher

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Berühmte Barockdramen und Shakespeare in Deutschland

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Berühmte Barockdramen und Shakespeare in Deutschland
Detailabbildung: Berühmte Barockdramen und Shakespeare in Deutschland
Detailabbildung: Berühmte Barockdramen und Shakespeare in Deutschland
Detailabbildung: Berühmte Barockdramen und Shakespeare in Deutschland
Detailabbildung: Berühmte Barockdramen und Shakespeare in Deutschland

469
Berühmte Barockdramen und Shakespeare in Deutschland

Gryphius, Andreas.
Freuden- und Trauer-Spiele auch Oden und Sonnette sampt Herr Peter Squentz Schimpff-Spiel.
13 Teile in 1 Band. Breslau, Lischke und Trescher (bzw. Breslau, Gottfried Gründer), 1658. 8°. 1 Frontispiz, 1 Kupfertitel, 7 Kupfer (genaue Seitenangabe auf Anfrage). Pergament d. 19. Jh. mit 2 Rschildern.

Katalogpreis € 3.500 - 4.000 Katalogpreis€ 3.500 - 4.000  $ 3,745 - 4,280
£ 2,800 - 3,200
元 27,160 - 31,040
₽ 327,215 - 373,960

Dünnhaupt III, 1861, 2.2. Sehr seltene Sammelausgabe, als erweiterte Titelauflage zu der 1657 gedruckten „Deutscher Gedichte Erster Theil’ erschienen und hier um den nun auf dem Titel genannten „Peter Squentz“ vermehrt. Enthält: Leo Armenius - Catharina von Georgien - Carolus Stuardus - Beständige Mutter - Cardenio und Celinde - Majuma - Kirchhoffs-Gedanken - Oden - Thränen über das Leiden Jesu Christi - Sonnette (vier Bücher) - Absurda Comica Oder Herr Peter Squentz, Schimpff-Spiel. Genau wie im Exemplar von Faber du Faur sind hier (vor den Peter Squentz) noch eingebunden: „Papinianus“ (mit Kupfertitel und 7 Kupfer-Tafeln) und „Verlibtes Gespenste“. Das Stück Peter Squentz, hier mit Noten, ist ein wichtiges frühes Beispiel für die Rezeption von Shakespeare in Deutschland. Gut erhalten, etwas gebräunt, Vorsatz mit Wappen-Exlibris, vorderes Gelenk etwas angeplatzt, aber solide. (840566)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe