Auktion Möbel & Einrichtung

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Berliner Rokoko-Kommode

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Berliner Rokoko-Kommode
Detailabbildung: Berliner Rokoko-Kommode
Detailabbildung: Berliner Rokoko-Kommode

136
Berliner Rokoko-Kommode

Höhe: 83 cm.
Breite: 124 cm.
Tiefe: 62 cm.
Mitte 18. Jahrhundert.

Katalogpreis € 17.000 - 20.000 Katalogpreis€ 17.000 - 20.000  $ 18,360 - 21,600
£ 15,300 - 18,000
元 131,070 - 154,200
₽ 1,685,890 - 1,983,400

Vierschübig. Allseitig geschweift und bombiert. Die Ecken abgeschrägt. Mehrfach gschweifter Fußsockel mit leicht schräg stehenden Stollenfüßen. Einheitlich in Nuss- und Nusswurzelholz furniert. Die rahmenden Furniere horizontal und vertikal verlegt. Die mit Nusswurzelholz ausgelegten Felder durch diagonal verlegte Bandeinlagen gerahmt. Die Schübefront mittig eingezogen, jedoch leicht bombiert bauchig vortretend. Seitlich an den Henkelzügen in vertikaler Welle vortretend. Die Schübe getrennt durch Rundstabprofile. Die Seiten in vertikalem S-Bogen geschweift mit seitlichen Ziertragehenkeln in Rocailleformen. Schöne, originale Rocaillebeschläge mit beweglichen Henkelzügen, diese in C- und S-Bogen gestaltet. Die Rocailleblätter fein ziseliert. Schlüsselbeschläge in Form hochstehender Rocaillekartuschen. Der obere, schmale Schub unter leicht vortretender Abdeckplatte mit seitlichen, kleinen, runden Zugknäufen auf Rocaillekartuschen, mit zentralem Schlüsselbeschlag. Auch die originalen Schlösser mit Schlüssel erhalten. Die Abdeckplatte folgt den reichen Schwüngen der Front, seitlich gerade, an den Ecken vorgekröpft, mit kräftigem Rundstabprofil Die Platte entsprechend furniert, mit feldbildender Bandeinlage, darin wolkig ausgelegtes Nusswurzelfurnier. Die Kommode in seltener Weise in allen Teilen original erhalten, noch nicht überrestauriert, sondern im weitgehend originalen Politurzustand mit einigen Restaurierstellen. (7322710)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe