X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Saturday, 4 December 2010

Auction A private collection of sculpture

» reset

Bedeutender romanischer Corpus Christi
Detailabbildung: Bedeutender romanischer Corpus Christi
Detailabbildung: Bedeutender romanischer Corpus Christi
Detailabbildung: Bedeutender romanischer Corpus Christi
Detailabbildung: Bedeutender romanischer Corpus Christi
Detailabbildung: Bedeutender romanischer Corpus Christi

575
Bedeutender romanischer Corpus Christi

Höhe: 162 cm.
Spanien, 13. Jahrhundert.

Catalogue price € 80.000 - 100.000 Catalogue price€ 80.000 - 100.000  $ 88,800 - 111,000
£ 67,200 - 84,000
元 624,800 - 781,000
₽ 5,655,200 - 7,069,000

 

In Holz geschnitzt. Schlanke Körperform. Im Dreinageltypus. Das rechte Bein über das linke gestellt. Der Oberkörper eher flach geschnitzt, die Brustpartie geglättet, der Brustbeinknochen markant hervorgehoben. Betont herausgearbeitet die rhythmisch wiedergegebenen Rippenbögen sowie die mittlere Leibpartie mit Andeutung von Muskelerhebungen und rund geschnitztem Nabel. Das Haupt nach rechts geneigt mit kurzem Knebelbart, die Haare in gebündelten Strähnen beiderseits über die Schultern gelegt mit Mittelscheitel und leicht wulstförmig gerilltem Haarverlauf. Das Lendentuch mittig gebunden, in geradem Faltenverlauf nach unten ziehend. An der Vorderseite bis zum Knie, rückwärts bis zu den Unterschenkeln herabgeführt. Der rechte Fuß in Schräghaltung über den gerade gehaltenen linken gestellt, was bereits als erstes Anzeichen einer spätromanischen Stilistik zu sehen ist. Beide Arme fehlen. Insgesamt gefasst. Die originale Fassung wohl in mehreren Schichten überlagert. Partiell rest., mit Resten von Vergoldung, insbesondere am Lendentuchsaum. Der Gesichtsausdruck weitgehend durch die Fassung bestimmt mit feingezogenen Brauen und Lidern sowie großen Pupillen, die ein nachdenkliches in sich Blicken veranschaulichen. Die hohe Qualität wird vor allem durch die Lippenpartie kenntlich mit markant herausgearbeiteter Unterlippe und der insgesamt elegant geführten Bartlinie um die Mundpartie. (8013211)


Outstanding Romanesque Corpus Christi
Height: 162 cm.
Spain, 13th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.