Auction Auction Furniture

» reset

Bedeutende Louis XV-Kommode des Pariser Meister Mathieu Criaerd

52
Bedeutende Louis XV-Kommode des Pariser Meister Mathieu Criaerd

Herausragende, geschweifte zweisch├╝bige Kommode mit reichen, feuervergoldeten Bronzebeschl├Ągen. Geschweifte Beine mit durchbrochen gearbeiteten und fein nachziselierten Sabots. Die gebogten Ecken der Kommode mit gro├čen Bronzebeschl├Ągen versehen, mit Bl├╝ten-, Blatt-, Rocaillen- und Kartuschendekor. Beide Schubladen belegt mit Bronzebeschl├Ągen, die ├╝ber die Schubaldeneinteilung hinaus gehen. Rocaillen, Blattwerk, C-Voluten und asymmetrisch gearbeitetes gro├čes Schl├╝sselschild. Die Vorder-seiten mit W├╝rfelmarketerie. Verwendet wurden ├╝berwiegend Satin- und Veilchenholz. Die Seiten in zwei gro├čen, von feuervergoldeten Beschl├Ągen umrahmten Feldern ebenso mit W├╝rfelmarketerie versehen. Die Marmorplatte entsprechend dem Korpus gebogt und leicht ├╝berstehend. Marmor von Typus ÔÇťBr├Ęche rougeÔÇť. Schl├Âsser und ein Schl├╝ssel vorhanden. Hervorragender Erhaltungszustand.
H.: 84 cm. B.: 133 cm. T.: 60 cm.
Frankreich, Paris, 18. Jhdt.
Anmerkung: Die Kommode ist gestempelt von Mathieu Criaerd. Er wurde Meister in Paris im Jahr 1730. Die R├╝ck-seite der Kommode tr├Ągt eine Inventarnummer von Chateau de Marly. Die Schl├Âsser sind gemarkt mit einem bekr├Ântem ÔÇťCÔÇť. (621101)

Catalogue price ÔéČ 80.000 - 96.000 Catalogue priceÔéČ 80.000 - 96.000  $ 96,000 - 115,200
£ 72,000 - 86,400
元 604,800 - 725,760
₽ 6,813,600 - 8,176,320

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe