Friday, 28 June 2019

Auction Hampel Living & Miscellaneous

» reset

Barthélemy de Chasseneux
Detailabbildung: Barthélemy de Chasseneux
Detailabbildung: Barthélemy de Chasseneux
Detailabbildung: Barthélemy de Chasseneux
Detailabbildung: Barthélemy de Chasseneux
Detailabbildung: Barthélemy de Chasseneux
Detailabbildung: Barthélemy de Chasseneux
Detailabbildung: Barthélemy de Chasseneux
Detailabbildung: Barthélemy de Chasseneux
Detailabbildung: Barthélemy de Chasseneux

1282
Barthélemy de Chasseneux

Catalogus gloriae mundiFolio. ca. 35,5 x 24 cm.
Frankfurt, Feyerabend, 1579. 

Catalogue price € 2.000 - 3.000 Catalogue price€ 2.000 - 3.000  $ 2,280 - 3,419
£ 1,780 - 2,670
元 15,620 - 23,430
₽ 143,220 - 214,830

 

12 Bll., 393 (recte 396) SS., mit Druckermarke, etwa 50 Wappenholzschnitten im Text und 12 doppelblgr. radierten Tafeln von Jost Amman Pergament d. 17. Jh. VD 16 C 2074; Becker, Amman 99, 1-11 und 105. Prachtvoll ausgestattete erweiterte Ausgabe des erstmals 1529 erschienenen Werkes über Pflichten und Rechte der Fürsten, des Klerus und des Militärs sowie über die Stellung der Künste, Wissenschaften und des Handwerks. Chasseneux (1480 –1541) stand zunächst im Fürstentum Mailand und bei Papst Julius II in Diensten, war ab 1525 Mitglied in Parlament in Dijon und ab 1532 Präsident des Parlamentes in Aix. Er gibt hier eine umfassende Sozialordnung seiner Zeit. Die schönen großen Radierungen von Amman zeigen Versammlungen geistlicher und weltlicher Herrscher, eine Gerichtsszene, allegorische Darstellungen der Künste und Wissenschaften etc. Als zwölftes Blatt wie fast immer die „Dreieinigkeit“ (Becker 105). – Gut erhalten, wenig gebräunt, teils etwas fleckig, meist jedoch sauber. Unterer Schnitt mit kalligraphischem Titel. (1190894) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.