X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 7 April 2016

Auction Silver

» reset

Außergewöhnlich großer Pokal in Renaissance-Stil
Detailabbildung: Außergewöhnlich großer Pokal in Renaissance-Stil
Detailabbildung: Außergewöhnlich großer Pokal in Renaissance-Stil
Detailabbildung: Außergewöhnlich großer Pokal in Renaissance-Stil
Detailabbildung: Außergewöhnlich großer Pokal in Renaissance-Stil
Detailabbildung: Außergewöhnlich großer Pokal in Renaissance-Stil
Detailabbildung: Außergewöhnlich großer Pokal in Renaissance-Stil
Detailabbildung: Außergewöhnlich großer Pokal in Renaissance-Stil

653
Außergewöhnlich großer Pokal in Renaissance-Stil

Höhe: ca. 93 cm.
Standring mit Birminghamer Beschau und unidentifizierten, weil verschlagenen Marken.
Birmingham, 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 25.000 - 35.000 Catalogue price€ 25.000 - 35.000  $ 27,750 - 38,850
£ 21,000 - 29,400
元 195,250 - 273,350
₽ 1,767,250 - 2,474,150

 

Silber, getrieben, gegossen, ziseliert, vergoldet, teilemailliert. Durchbrochen gearbeiteter Stand mit Buckelfuß mit Eselsbrückenkartuschen mit getriebenem Puttodekor. Zwischen zwei Spulennodi Bacchusfigur als Schaft. Geschnürte Kuppa mit figürlich getriebenen Kartuschen, emaillierter Granulationsornamentik und abschließenden Ornamentbändern. Hoher Steckdeckel mit Reliefs, Maiendekor, Emailleknaufkugeln und figürlicher Bekrönung. Minimal rest., kleinere Verluste (eine Blüte, Emaille), Silber teilweise etwas rissig. (1042321) (13)


Exceptionally large Silver Cup in Renaissance Style
Height: ca. 93 cm.
Foot rim hallmarked with Birmingham city mark and further unidentified, mis-struck hallmarks.
Birmingham, 19th century.

Silver; wrought, cast, chased and partly enamelled. With minimal restoration, minor blemishes to the floral and enamel decoration. Cracks to the silver in places.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.