Auction Porcelain, silver, rock crystal

» reset

Au├čergew├Âhnlich fein gearbeitete und seltene Schauvase des Wiener Historismus
Detailabbildung: Au├čergew├Âhnlich fein gearbeitete und seltene Schauvase des Wiener Historismus
Detailabbildung: Au├čergew├Âhnlich fein gearbeitete und seltene Schauvase des Wiener Historismus
Detailabbildung: Au├čergew├Âhnlich fein gearbeitete und seltene Schauvase des Wiener Historismus
Detailabbildung: Au├čergew├Âhnlich fein gearbeitete und seltene Schauvase des Wiener Historismus
Detailabbildung: Au├čergew├Âhnlich fein gearbeitete und seltene Schauvase des Wiener Historismus
Detailabbildung: Au├čergew├Âhnlich fein gearbeitete und seltene Schauvase des Wiener Historismus
Detailabbildung: Au├čergew├Âhnlich fein gearbeitete und seltene Schauvase des Wiener Historismus
Detailabbildung: Au├čergew├Âhnlich fein gearbeitete und seltene Schauvase des Wiener Historismus
Detailabbildung: Au├čergew├Âhnlich fein gearbeitete und seltene Schauvase des Wiener Historismus
Detailabbildung: Au├čergew├Âhnlich fein gearbeitete und seltene Schauvase des Wiener Historismus

283
Au├čergew├Âhnlich fein gearbeitete und seltene Schauvase des Wiener Historismus

H├Âhe: 20 cm.
L├Ąnge: 23 cm.
├ľsterreich, um 1860/ 80.

Catalogue price ÔéČ 55.000 - 65.000 Catalogue priceÔéČ 55.000 - 65.000  $ 66,000 - 78,000
£ 49,500 - 58,500
元 415,800 - 491,400
₽ 4,684,350 - 5,536,050

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Gefertigt in geschnittenem Bergkristall, die Montierungen in Silber, vergoldet, mit Email- und bunten Schmucksteinen. Der Vasenk├Ârper queroval, nach unten hin bauchig, auf einem ovalen Standfu├č in Silber, mit reicher Arabesken-, Blatt- und Bl├╝tendekoration in verschiedenfarbigem Email. Der Hals gekehlt hochziehend, nach oben sich weitend, zweifach umfangen von einem emaillierten, vergoldeten Silberwulstreif mit aufgesetzten, smaragdgr├╝nen Schmucksteinen, quadratisch gefasst. Die seitlichen Henkel setzen an der Schulter an, bilden im Oberteil b├Ąrtige Fantasiek├Âpfe ├╝ber Volutenleib mit zur├╝ckziehenden Fl├╝geln, unterhalb der Volute Henkelfortsatz, der nach unten hin in Volute einzieht. Die St├╝cke abgesetzt durch emaillierte Silbermontierungen, ebenfalls mit smaragdgr├╝nen Steinen besetzt. An der L├Ąngs-, Vorder- und R├╝ckseite jeweils steil nach oben weisende, facettiert geschliffene T├╝lle, die sich nach vorne hin weitet, angesetzt an ebenfalls vergoldetem und emailliertem Silberring.
Der ovale Deckel w├Âlbt sich zweifach hoch, oben abgeschlossen durch ein ovales, gebuckeltes Rosettenmedaillon, an der Wandung Palmettendekoration. Die gesamten Wandungen des Gef├Ą├čes ornamental beschliffen, ├╝berwiegend im Mattschliff, mit Arabeskenbl├Ąttern, Groteskenmasken sowie den plastischen Henkelfiguren entsprechenden Darstellungen b├Ąrtiger K├Âpfe mit Fl├╝geln, daneben Schwanenfiguren sowie Fruchtvasen. Fu├čunterseite schwarz emailliert. Die Silbermontur ohne Marken, insgesamt im historistischen Stil des italienischen 16. Jahrhundert. Eine Fl├╝gelspitze der Henkelfigur abgebrochen. (9315623)


Extraordinarily intricate and rare Viennese vase
Height: 20 cm.
Length: 23 cm.
Austria, circa 1860/ 1880.

Manufactured from cut mountain crystal, gilt-silver mounts, enamel and multi-coloured gems. The walls of the vase are cut with mostly matt ornaments depicting arabesques, grotesques and figurative sculptures of bearded heads with wings, swans and fruit vases on the handles. One wing tip of one of these figurative sculptures broken off.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe