Ihre Suche nach Antoine Joseph Bourlard in der Auktion

 

Gemälde 19./ 20. Jahrhundert
Donnerstag, 2. April 2020

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Antoine Joseph Bourlard, 1826 Mons, Belgien – 1899 ebenda

Sie interessieren sich für Werke von Antoine Joseph Bourlard?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Antoine Joseph Bourlard in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Antoine Joseph Bourlard, 1826 Mons, Belgien – 1899 ebenda
Detailabbildung: Antoine Joseph Bourlard, 1826 Mons, Belgien – 1899 ebenda
Detailabbildung: Antoine Joseph Bourlard, 1826 Mons, Belgien – 1899 ebenda
Detailabbildung: Antoine Joseph Bourlard, 1826 Mons, Belgien – 1899 ebenda
Detailabbildung: Antoine Joseph Bourlard, 1826 Mons, Belgien – 1899 ebenda
Detailabbildung: Antoine Joseph Bourlard, 1826 Mons, Belgien – 1899 ebenda
Antoine Joseph Bourlard, 1826 Mons, Belgien – 1899 ebenda

755
Antoine Joseph Bourlard,
1826 Mons, Belgien – 1899 ebenda

KAIN UND ABEL Öl auf Leinwand.
168 x 126 cm.
Rechts unten signiert „A. Bourlard“ und datiert „1846“.
In dekorativem vergoldeten Rahmen.

Katalogpreis € 16.000 - 22.000 Katalogpreis€ 16.000 - 22.000  $ 17,280 - 23,760
£ 14,400 - 19,800
元 123,360 - 169,620
₽ 1,586,720 - 2,181,740

Die hochformatige Darstellung zeigt die beiden Brüder inmitten einer bergigen Landschaft. Der stehende Kain, um seine Hüften lediglich ein Tierfell gebunden, hat seinen Bruder bereits erschlagen. Dargestellt ist der Moment, in dem der hellhäutige Abel auf einem Schaffell zu Boden gesunken ist und gerade noch seine rechte Hand nach oben streckt. Kain blickt mit weit aufgerissenen Augen voller Schrecken auf seine soeben vollbrachte Tat und rauft sich dabei mit seiner rechten Hand die Haare, am Boden vor ihm liegt die Keule. Laut der Bibel war Kain, Ackerbauer, neidisch auf seinen Bruder Abel den Hirten, weil Gott dessen Opfer vorzog. Wütend darüber vollzog er diese Schreckenstat. Darstellung, bei der der gebräunte Kain mit dunklen Haaren und Vollbart im Kontrast zu dem bereits am Boden Liegenden mit heller Haut und dunkelblonden Haaren steht. Durch die besondere Lichtführung werden die Körper der beiden Brüder betont. Malerei mit ausdrucksstarken Gesichtern; Hintergrund in monochromer Farbigkeit gehalten. Verso kleine Unterlegungen und Retuschen, Rahmenschäden. (1220722) (18)


Antoine Joseph Bourlard,
1826 Mons, Belgium – 1899 ibid.
CAIN AND ABEL Oil on canvas.
168 x 126 cm.
Signed “A. Bourlard” lower right and dated “1846”.
In decorative gilt frame.

The portrait format depiction shows the two brothers in a mountainous landscape. Cain is depicted standing with an animal fur draped around his hips having just slain his brother. The direction of light emphasizes on the brothers’ bodies. Painting with expressive faces. Small areas of relining on the reverse and retouches, damage to the frame.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Antoine Joseph Bourlard angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Antoine Joseph Bourlard kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Antoine Joseph Bourlard verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe