Thursday, 22 September 2016

Auction Asian art

» reset

Ägyptischer Wandteppich („Mameluk”) mit Koransprüchen und geometrischer Musterung

Lot 729 / Ägyptischer Wandteppich („Mameluk”) mit Koransprüchen und geometrischer Musterung

Detailabbildung: Ägyptischer Wandteppich („Mameluk”) mit Koransprüchen und geometrischer Musterung Detailabbildung: Ägyptischer Wandteppich („Mameluk”) mit Koransprüchen und geometrischer Musterung

729
Ägyptischer Wandteppich („Mameluk”) mit Koransprüchen und geometrischer Musterung

Höhe: 360 cm.
Breite: 190 cm.
Kairo, Ende 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 8.000 - 12.000

 

Ausgeführt in Leinen und Baumwolle in betontem Hochformat, ornamental gegliedert in Art eines Gebetsteppichs. Die Musterung und Bordüren sämtlich in verschiedenfarbenem feinem Baumwollstoff, den Figurationen entsprechend geschnitten und auf gröbere Leinengrundlage von Hand aufgenäht. Im Zentrum großes qudratisches Feld, gefüllt mit Arabesken in Rot auf hellem Grund, darin zwei über Eck stehende und somit einen achteckigen Stern bildende Quadrate, geometrische Innenfüllung. Am Unterrand querlaufendes Feld dekoriert in Art einer Säulenarkade, ähnliche Figuration oberhalb des Quadrates mit fünf durch Doppelsäulen unterbrochenen Giebelfeldern. Darüber in einem quergerahmten Feld Koranspruch in weiß auf rotem Grund. Insgesamt umlaufende einfassende in der selben Technik ausgeführte Bordüre. Der Stil steht im Einklang mit den historischen Vorbildern der mamelukkischen Kunsttradition, aus der Teppich und Textilien in Kairo seit dem Ende des 15. Jahrhunderts während der mamelukkischen Dynastie bekannt sind.

Literatur:
A. Boralevi, Geometrie d'Oriente. S. Bardini et il tappeto antico (Herausgegeben von:), Livorno 1999.
J. Housego, „Mameluk”-Carpets and North Africa, in: „Oriental Carpet and Textile Studies”, Band II, 1986. (1070851) (11)


Egyptian tapestry “Mamluk” with quotes from the Koran and geometrical patterns
Height: 360 cm.
Width: 190 cm.
Cairo, end of 19th century.

Woven in linen and cotton in a pronounced vertical format, with ornamental design in the style of a prayer rug.

Literature:
A. Boralevi (ed.), Geometrie d’Oriente. S. Bardini et il tappeto antico, Livorno 1999.
J. Housego, ‘Mameluk Carpets and North Africa’, in: Oriental Carpet and Textile Studies, vol. II, 1986.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.