Wednesday, 16 June 2010

Auction A collection of Egypt Art

» reset

Detailabbildung: Ägyptischer Sarkophagdeckel des AMUN-IRW-RW (Amun-Jarew-Rew)

Lot 1080 / Ägyptischer Sarkophagdeckel des AMUN-IRW-RW (Amun-Jarew-Rew)

Detailabbildung: Ägyptischer Sarkophagdeckel des AMUN-IRW-RW (Amun-Jarew-Rew) Detailabbildung: Ägyptischer Sarkophagdeckel des AMUN-IRW-RW (Amun-Jarew-Rew) Detailabbildung: Ägyptischer Sarkophagdeckel des AMUN-IRW-RW (Amun-Jarew-Rew) Detailabbildung: Ägyptischer Sarkophagdeckel des AMUN-IRW-RW (Amun-Jarew-Rew) Detailabbildung: Ägyptischer Sarkophagdeckel des AMUN-IRW-RW (Amun-Jarew-Rew) Detailabbildung: Ägyptischer Sarkophagdeckel des AMUN-IRW-RW (Amun-Jarew-Rew) Detailabbildung: Ägyptischer Sarkophagdeckel des AMUN-IRW-RW (Amun-Jarew-Rew)

1080
Ägyptischer Sarkophagdeckel des AMUN-IRW-RW (Amun-Jarew-Rew)

Höhe: 122 cm.
Späte dynastische Periode, 715 – 342 v. Chr.

Catalogue price € 80.000 - 90.000

 

Holz, gefasst und polychrom bemalt. Ganzfigurig, der Kopf gerahmt von goldgelb-blau gestreifter Perücke, dunkles Inkarnat, große schwarze Pupillen auf weißem Augengrund, das Gesicht markant plastisch geformt, die Mundwinkel leicht zum Lächeln hochgezogen. Breite Collierdekoration in mehreren Bandreihen mit tropfenformigen Anhängern und geometrischer Dekoration im Rapport. Der untere Körperteil beigefarben gefasst, Fußende besetzt mit umlaufend gezogenem Hieroglyphen-Schriftband, eingefasst von zwei parallel verlaufenden roten Bändern. Mit Aufschrift „EINE OPFERGABE, DIE DIE KÖNIGE OSIRIS HERR VON BUSIRIS GEBEN, DER AUS DEM WESTEN KOMMT, DER GROSSE HERR . AMUN IRW-RW“. Die Aufschrift und die dunkle ockerfarbige Gesichtsbemalung lassen vermuten, dass es sich um einen sehr kleinwüchsigen Erwachsenen handelt.

Provenienz:
Philipp Adams Collection, Sydney. Erworben in Amsterdam, 1972.
Später Lewis Collection, Chesterfield, Virgina.
Royal Athena Galleries, New York/ London. (7815415)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.