Wednesday, 16 June 2010

Auction A collection of Egypt Art

» reset

Detailabbildung: Ägyptische Mumienmaske der frühen römischen Periode

Lot 1083 / Ägyptische Mumienmaske der frühen römischen Periode

Detailabbildung: Ägyptische Mumienmaske der frühen römischen Periode Detailabbildung: Ägyptische Mumienmaske der frühen römischen Periode Detailabbildung: Ägyptische Mumienmaske der frühen römischen Periode Detailabbildung: Ägyptische Mumienmaske der frühen römischen Periode

1083
Ägyptische Mumienmaske der frühen römischen Periode

Gesamthöhe: 35,5 cm.
Ägypten, frühe römische Periode, ca. 1. Jahrhundert n. Chr.

Catalogue price € 13.000 - 15.000

 

Dünnwandige Papyruskartonage mit Leinenverstärkung, gefasst und bemalt, das Gesicht blattvergoldet. Große, blau gefärbte Perücke mit Haarband, darin Rosetten in quadratischen Feldern, am Hintergrund durch große

Schleife mit herabziehenden Bändern geknotet. Im unteren Teil der Vorderseite durch Bandmotiv abgeschlossen, durchzogen von Halsschmuck, der in acht horizontalen Reihen ornamental vorgeführt wird. Das Gesicht mit Blattgoldauflage, markante schwarze Pupillen auf weißem Augengrund, Lidstriche markant ausgeführt, darüber parallel verlaufend die Augenbrauen. Die Ohren hautfarben, mit Binnenzeichnung in schwarzen, dekorativ verlaufenden Linien und fein gemalter partieller Rötung. Die Lippen entsprechend stilisiert.
In weitgehend originaler, guter Erhaltung, die seitlichen Schulterpartien und große Teile der Rückseite modern erg. und farblich gut angeglichen, innen verstärkende Auskleidung durch ein Gitternetz.

Provenienz:
Sotheby’s, 29.11.1989, Lot Nr. 165.

Ähnliche Stücke:
Vgl. British Museum, London, EA 51146, Abteilung für ägyptische Altertümer.
Vgl. Musée du Louvre, Paris, Inventar-Nr. N2867B.
(781548)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.