Thursday, 28 March 2019

Auction Old Master Paintings

» reset

Adam Breen, um 1590 Amsterdam – 1645 Oslo, zug.
Detailabbildung: Adam Breen, um 1590 Amsterdam – 1645 Oslo, zug.
Detailabbildung: Adam Breen, um 1590 Amsterdam – 1645 Oslo, zug.
Detailabbildung: Adam Breen, um 1590 Amsterdam – 1645 Oslo, zug.
Detailabbildung: Adam Breen, um 1590 Amsterdam – 1645 Oslo, zug.
Detailabbildung: Adam Breen, um 1590 Amsterdam – 1645 Oslo, zug.

1043
Adam Breen,
um 1590 Amsterdam – 1645 Oslo, zug.

HÖFISCHE GESELLSCHAFT BEIM EISVERGNÜGEN Öl auf Holz.
35,5 x 60 cm.

Catalogue price € 20.000 - 30.000 Catalogue price€ 20.000 - 30.000  $ 22,799 - 34,200
£ 17,800 - 26,700
元 156,200 - 234,300
₽ 1,432,200 - 2,148,300

 

Der Amsterdamer Maler hat sich – von wenigen Ausnahmebildern abgesehen – fast ausschließlich dem Thema des Eisvergnügens gewidmet. Auffallend dabei ist seine äußerst feine und detaillierte Wiedergabe der Einzelheiten, sowohl was die Kostüme betrifft, als auch die landschaftlichen Elemente und die Architektur. So zeigt auch das vorliegende Bild in hoher Qualität alle Merkmale seines Stils. Der Betrachter blickt über eine weite vereiste Fläche, im Hintergrund gesäumt von schneebedeckten Häusern, einem Schlossgebäude mit Treppengiebel sowie Türmen und rundem Stadtturm, in diesigem Nebelgrau. Im Vordergrund hat der Maler ettliche Personen in Gruppen zusammengeführt, wobei drei dieser Gruppen besonders auffallen: Eine im unteren Zentrum rechts stehende Sechsergruppe, höfisch gekleidet im Modestil der Zeit mit hohen Frisuren bzw. Federschmuck der Hüte. Interessanterweise blickt eine junge Dame im Zentrum der Gruppe den Bildbetrachter durch eine Maske an. Ebenso fein gemalt ein Paar, das auf einem an Land gezogenen Kahn sitzt, sowie ein weiteres Paar auf der Eisfläche.
Der Maler wurde 1612 Mitglied der Lukasgilde in Den Haag, überdies ist von ihm bekannt, dass er weiter in Amsterdam und in Norwegen gearbeitet hatte. (1182291) (5) (11)


Adam Breen,
ca. 1590 Amsterdam – 1645 Oslo, attributed

ICE AMUSEMENTS OF A COURT PARTY

Oil on panel.
35.5 x 60 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.