Auktion Gemälde 14. - 18. Jahrhundert

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672

Sie interessieren sich für Werke von Abraham Willemsens?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Abraham Willemsens in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672
Detailabbildung: Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672
Detailabbildung: Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672
Detailabbildung: Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672
Detailabbildung: Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672
Detailabbildung: Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672
Detailabbildung: Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672
Detailabbildung: Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672
Detailabbildung: Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672
Detailabbildung: Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672
Detailabbildung: Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672
Detailabbildung: Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672
Detailabbildung: Abraham Willemsen, um 1627 Antwerpen – 1672

579
Abraham Willemsen,
um 1627 Antwerpen – 1672

Gemäldepaar
DIE JUNGE MARIA MIT IHREN ELTERN ANNA UND JOACHIM
sowie
MARIA MIT DEM JESUSKNABEN UND SANKT GEORG MIT DEM TOTEN DRACHENJeweils Öl auf Kupfer.
Je 78,5 x 111 cm.

Katalogpreis € 20.000 - 22.000 Katalogpreis€ 20.000 - 22.000  $ 21,600 - 23,760
£ 18,000 - 19,800
元 154,200 - 169,620
₽ 1,983,400 - 2,181,740

Dem Gemäldepaar ist ein Gutachten von Dr. Klaus Ertz vom 27. Oktober 2017 beigegeben. Darin wird erwähnt, dass die beiden Gemälde um 1640 in Antwerpen gemalt worden sind. Ferner bringt das Gutachten zum Ausdruck, dass dieser flämische Maler, wie nur wenige seiner Kollegen, in der Lage war, auch die Landschaften um seine Figuren zu malen. Über die weiteren kunsthistorischen Daten ist nur wenig bekannt, abgesehen von einigen Bildern, die mit "AW" monogrammiert sind.
Als Vorbilder für das Werk von Willemsen sind Peter Paul Rubens (1577-1640), Gérard Seghers (1591-1651), Frans Francken d. J. (1581-1642) sowie Hendrik van Balen d. Ä. (1575-1632) zu nennen, jedenfalls was die Figuren angeht. In den Landschaften lässt sich der Einfluss Jan Brueghel d. Ä. (1568-1625) erkennen. (1171572) (11)


Abraham Willemsen,
ca. 1627 Antwerp – 1672
As models for the work by Willemsen are Peter Paul Rubens (1577 – 1640), Gérard Seghers (1591 – 1651), Frans Francken the Younger (1581 – 1642) and Hendrik van Balen the Elder (1575 – 1632) should be mentioned, at least where the figures are concerned. The landscapes show the influence by Jan Brueghel the Elder (1568 – 1625).

A pair of paintings

THE YOUNG VIRGIN WITH HER PARENTS ANNA AND JOACHIM
and
THE VIRGIN AND CHILD WITH SAINT GEORGE AND THE SLAIN DRAGON

Oil on copper each.
78.5 x 111 cm each.

An expert's report by Dr Klaus Ernst dated 27 October 2017 is enclosed for both paintings. The report states that both paintings were created in Antwerp around 1640.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Abraham Willemsens angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Abraham Willemsens kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Abraham Willemsens verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe