Friday, 21 September 2012

Auction From castles, mansions, garrets and attics

» reset

† Seltene Empire-Uhr im ägyptisierenden Stil
Detailabbildung: † Seltene Empire-Uhr im ägyptisierenden Stil

1251
† Seltene Empire-Uhr im ägyptisierenden Stil

Höhe: 50 cm.
Breite: 21 cm.
Tiefe: 12 cm.
Frankreich, erste Hälfte 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 1.400 - 1.600 Catalogue price€ 1.400 - 1.600  $ 1,680 - 1,920
£ 1,260 - 1,440
元 10,794 - 12,336
₽ 126,406 - 144,464

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

WERK
Achttagegehwerk. Pendel mit Fadenaufhängung. Das Pendel fehlend. Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk auf Glocke.

GEHÄUSE
Gehäuse in Bronze, dunkelbraun patiniert, der Aufbau nach ägyptischem Stil nach oben sich vierkantig verjüngend, leicht getreppter Sockel, das Gebälk in Kehle vorziehend mit Lotusblattdekoration, Bekrönung durch eine Pharaonenbüste in Bronze. An der Vorderseite, im unteren Teil, Kassettenfeld mit einer ägyptischen Schreiber-Figur in würfelförmiger Hockstellung, flankiert von Lotusblüten. Darüber vertieft eingelassene Nische mit einem Serapis-Stierkopf, vollplastisch ausgeführt, seitlich Fantasiehieroglyphen. Das darüber befindliche Zifferblatt in Bronze, vergoldet, fein ziseliert, mit römischer Stundenangabe, gebläuten Breguetzeigern, darunter Aufschrift "LEDURE BRONZIER/ Hémon Her". Verso die Werkabdeckelung verglast.

ZIFFERBLATT
Stunden- und Minutenzeiger. Gebläuter Stahl. Metallzifferblatt mit römischen Ziffern, das Mittelfeld guillochiert.

ZUSTAND
Gebrauchssp. (8605026)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe