Wednesday, 1 July 2015

Auction Modern Art

» reset

† Henning von Gierke, 1947 Karlsruhe lebt und arbeitet in München und Ried
Detail images:  † Henning von Gierke, 1947 Karlsruhe lebt und arbeitet in München und Ried

Lot 495 / † Henning von Gierke, 1947 Karlsruhe lebt und arbeitet in München und Ried

495
† Henning von Gierke,
1947 Karlsruhe
lebt und arbeitet in München und Ried

STILLLEBEN MIT STOFF, HAUT UND KIRSCHZWEIG Öl auf Leinwand.
120 x 140 cm.
Rechts unten monogrammiert „h v g“. Verso betitelt, signiert, datiert „2010“ sowie Werknummer „1387“.
Ungerahmt.

Catalogue price € 9.000 - 10.000 Catalogue price€ 9.000 - 10.000  $ 10,260 - 11,399
£ 8,010 - 8,900
元 69,930 - 77,700
₽ 681,030 - 756,700

 

Die Werke des Künstlers Henning von Gierke bilden sich in seinem Geist, bevor er sie auf der Leinwand entstehen lässt. Auf diese Weise macht er für den Betrachter auch das Unsagbare erfahrbar und lässt ihn an seinem reichen Innenleben teilhaben. Im vorliegenden Werk ist das Traumhafte und das Stille der Innenwelt besonders eindrucksvoll wiedergegeben. Der schöne, in Rückenansicht wiedergegebene Frauenakt scheint auf dem Stoffuntergrund zu schwimmen. Verstärkt wird der Eindruck durch die schillernde Kugel in der erhobenen Hand und die weiche, fließende Bewegung des Über die Schulter-Blickens. Das japanische Gemälde mit Kirschbaumzweig erscheint dagegen wie über der Wasseroberfläche und findet seine Spiegelung - oder eher ein sanftes Echo - in dem zarten, realen Kirschzweig in der vorderen, linken Bildecke.
Henning von Gierke gehört zu den Vertretern der realistischen Malerei des 21. Jahrhunderts. Seine Werke wurden u. a. in Berlin, München, Washington, Köln, Zürich oder Palm Beach ausgestellt. (1010901) (12)


Henning von Gierke,
1947 Karlsruhe
lives and works in Munich and Ried

STILL LIFE WITH FABRIC, SKIN AND CHERRY BRANCHES

Oil on canvas.
120 x 140 cm.
Monogrammed “h v g” lower right. Verso titled, signed and dated “2010” as well as works number “1387”.
Unframed.

Henning von Gierke is an exponent of 21st century Realism. His artworks have been exhibited, among others, in Berlin, Munich, Washington, Cologne, Zurich and Palm Beach.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.