Aste Hampel Living

» rimettere

Französischer Maler des 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Französischer Maler des 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Französischer Maler des 18. Jahrhunderts

884
Französischer Maler des 18. Jahrhunderts

RETTUNG IN GRÖSSTER NOT Öl auf Holz.
22 x 17,2 cm.
Rückwärtig mit alter Nummerierung "421" sowie "1" in Rot und Reste eines alten Lacksiegels.

Prezzo del catalogo € 1.000 - 1.500 Prezzo del catalogo€ 1.000 - 1.500  $ 1,200 - 1,800
£ 900 - 1,350
元 7,720 - 11,580
₽ 86,190 - 129,285

Volete vendere un'opera simile?

Consegnate ora Vendita privata FAQ


Le vostre consegne sono sempre benvenute. Il nostro team sarà felice di assistervi personalmente in ogni fase trattative. Aspettiamo le vostre chiamate.
Contattate i nostri esperti

 

Ulteriori informazioni su questa opera d'arte

Während eines Unwetters werden vom Ertrinken bedrohte Seeleute an einem Felsen gerettet. Ein Unwetter zeichnet sich in den dunklen, violett scheinenden Wolken ab, welche hinter dem Felsen, der von Vegetation bewachsen ist, sichtbar werden. Eine Nähe bzw. Beeinflussung des Malers durch Vernet scheint offensichtlich.

Unteres Drittel mit leicht diagonalem Einriss in der Holzplatte. (11715712) (13)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe