X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

vendredi, 4 décembre 2009

Vente La Collection Bert Quadvlieg

» reset

Jacob Jordaens, 1593 Antwerpen - 1675 Antwerpen, zug.
Detailabbildung: Jacob Jordaens, 1593 Antwerpen - 1675 Antwerpen, zug.
Detailabbildung: Jacob Jordaens, 1593 Antwerpen - 1675 Antwerpen, zug.
Detailabbildung: Jacob Jordaens, 1593 Antwerpen - 1675 Antwerpen, zug.
Detailabbildung: Jacob Jordaens, 1593 Antwerpen - 1675 Antwerpen, zug.

25
Jacob Jordaens,
1593 Antwerpen - 1675 Antwerpen, zug.

MERKUR Zeichnung in Blei, Kreide und Gouache.
Blattgröße: 46 x 27,5 cm.
Am Unterrand spätere Künstlerbezeichnung “Rubens”.
Das Blatt im Passepartout auf Seidengrund gelegt, verglast und gerahmt.

Prix de catalogue € 42.000 - 45.000 Prix de catalogue€ 42.000 - 45.000  $ 46,620 - 49,950
£ 35,280 - 37,800
元 328,020 - 351,450
₽ 2,968,980 - 3,181,050

 

Figur des antiken Götterboten im Halbakt, in Rückenansicht zum Betrachter stehend, mit entblößtem Unterkörper, über die Schultern ein Tuch gelegt, die rechte Hand in die Schulter gestemmt, der Kopf mit Flügelhaube nach links gerichtet, die Schuhe mit Flügeln versehen. Die Körperstudie beabsichtigt die beherrschte Wiedergabe von Verkürzungen, insbesondere von Stand- und Spielbein, was der Figur trotz der stehenden Ruhe Bewegung verleiht. In den Schattierungen übereinandergelegte Strichelungen, überwiegend unter der Verwendung der Farben Rot, Blau und Braun sowie Weißhöhung. (7600228)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.