Ricerca Carl Schleicher nell’asta

 

Dipinti XIX - XX secolo
venerdì, 12 aprile 2013

» rimettere

 Carl Schleicher, Wiener Maler, nachgewiesen zwischen 1855 und 1871
Detailabbildung:  Carl Schleicher, Wiener Maler, nachgewiesen zwischen 1855 und 1871
Detailabbildung:  Carl Schleicher, Wiener Maler, nachgewiesen zwischen 1855 und 1871
Detailabbildung:  Carl Schleicher, Wiener Maler, nachgewiesen zwischen 1855 und 1871
Detailabbildung:  Carl Schleicher, Wiener Maler, nachgewiesen zwischen 1855 und 1871
Detailabbildung:  Carl Schleicher, Wiener Maler, nachgewiesen zwischen 1855 und 1871

1610
Carl Schleicher,
Wiener Maler, nachgewiesen zwischen 1855 und 1871

GEMÄLDEPAAR Öl auf Holz.
25,5 x 30,5 cm.
Jeweils rechts unten signiert.

Prezzo del catalogo € 4.000 - 6.000 Prezzo del catalogo€ 4.000 - 6.000  $ 4,800 - 7,200
£ 3,600 - 5,400
元 30,240 - 45,360
₽ 340,680 - 511,020

Altre opere di questo artista

Volete vendere un'opera simile?

Consegnate ora Vendita privata FAQ


Le vostre consegne sono sempre benvenute. Il nostro team sarà felice di assistervi personalmente in ogni fase trattative. Aspettiamo le vostre chiamate.
Contattate i nostri esperti

 

Ulteriori informazioni su questa opera d'arte

Gesprächsrunde von fünf alten, bärtigen Gelehrten, die in einem Innenraum mit Lavabo-Nische und Kronleuchter sitzen, der sich wohl als Synagoge zeigt, im Hintergrund ein weiterer Mann im Gebetsmantel. Die Szene lebendig und charakterisierend wiedergegeben.
Das Gegenstück zeigt die Stube eines Rabbiners, der rechts in einem hohen Ohrenbackenstuhl sitzt mit einem Folianten auf dem Tisch, im Hintergrund großes Bücherregal, darauf Petroleumlampe, im Hintergrund ein Eisenofen, rechts auf einem Schemel abgelegte Bücher. (890521)


Carl Schleicher,
a Viennese painter, verified between 1855 and 1871
A Pair of Paintings
Oil on panel.
Ea. 25.5 x 30.5 cm.
Both signed on the lower right.
Conversation of five old, bearded scholars.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe