Votre recherche Abraham van der Hoef dans la vente

 

Tableaux de Maîtres anciens - Partie II
jeudi, 2 juillet 2020

» reset

Abraham van der Hoef, 1611/12 – 1649
Detailabbildung: Abraham van der Hoef, 1611/12 – 1649
Detailabbildung: Abraham van der Hoef, 1611/12 – 1649
Detailabbildung: Abraham van der Hoef, 1611/12 – 1649
Detailabbildung: Abraham van der Hoef, 1611/12 – 1649
Abraham van der Hoef, 1611/12 – 1649

672
Abraham van der Hoef,
1611/12 – 1649

DREISSIGJÄHRIGER KRIEG Öl auf Holz im Oval.
47 x 63 cm.
Rechts unten monogrammiert „AH“.
In dekorativem vergoldeten Rahmen.

Prix de catalogue € 10.000 - 15.000 Prix de catalogue€ 10.000 - 15.000  $ 12,000 - 18,000
£ 9,000 - 13,500
元 77,100 - 115,650
₽ 902,900 - 1,354,350

Autres œuvres de cet artiste

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

Auf freiem Feld, unter hohem weiß-grauen Himmel, die teils berittenen kämpfenden Soldaten. Im Mittelpunkt läuft ein Fahnenträger nach rechts und wird dabei von einem Soldaten auf einem braunen Pferd mit Degen verfolgt. Hinter ihm ein Mann auf einem Schimmel in Rüstung und Hut, mit seiner rechten Hand gerade einen Schuss auf einen Soldaten abfeuernd. Von links nähert sich ein ganzer Trupp mit hochragenden Lanzen und einer zerschlissenen Flagge. Im Vordergrund sind bereits drei Soldaten zu Boden gegangen. Malerei in zurückhaltender Farbgebung. (12315110) (18)


Abraham van der Hoef,
1611/12 – 1649
THIRTY YEARS’ WAR Oil on panel in oval.
47 x 63 cm.
Monogrammed “AH” lower right.
In decorative gilt frame.

Fighting soldiers on foot and horseback in the open country under vast white and grey skies. Painted in muted hues.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe