Vente Art russe

» reset

Römische Ikone als Andachtsbild, im 18. Jahrhundert wiederholt
Detailabbildung: Römische Ikone als Andachtsbild, im 18. Jahrhundert wiederholt
Detailabbildung: Römische Ikone als Andachtsbild, im 18. Jahrhundert wiederholt
Detailabbildung: Römische Ikone als Andachtsbild, im 18. Jahrhundert wiederholt
Römische Ikone als Andachtsbild, im 18. Jahrhundert wiederholt

471
Römische Ikone als Andachtsbild,
im 18. Jahrhundert wiederholt

Öl und Goldgrund auf Leinwand. Doubliert.
53 x 34 cm. 
In der Marienkrone bezeichnet „Roma 1736“.
Ungerahmt.

Prix de catalogue € 3.000 - 5.000 Prix de catalogue€ 3.000 - 5.000  $ 3,600 - 6,000
£ 2,700 - 4,500
元 23,130 - 38,550
₽ 270,870 - 451,450

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

Wohl wundertätig geglaubtes Andachtsbild einer frühchristilichen römischen Kirche mit Darstellung der Maria mit dem Kind. Das Kind voll gewandet im Arm der Maria, mit dem Segensgestus, ein Buch in der linken Hand haltend. Bereits im 18. Jahrhundert, gemäß der Nachdunkelung, die Wiedergabe der Vorbildikone weitgehend ins Braun verfärbt. Goldgrund, reich punziert und teilweise in den Kronen leicht reliefiert. (12006613) (130800) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe