X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 28 June 2019

Auction Hampel Living & Miscellaneous

» reset

Francesco Peluso, 1836 Neapel - nach 1916
Detailabbildung: Francesco Peluso, 1836 Neapel - nach 1916
Detailabbildung: Francesco Peluso, 1836 Neapel - nach 1916
Detailabbildung: Francesco Peluso, 1836 Neapel - nach 1916

1372
Francesco Peluso,
1836 Neapel - nach 1916

Neapolitanischer Genremaler.
EIN ALCHIMISTISCHER WAHRSAGER LIEST EINEM JÜNGLING AUS DER HAND Öl auf Leinwand.
19 x 35 cm.
Rechts unten seitlich signiert.

Catalogue price € 3.000 - 4.000 Catalogue price€ 3.000 - 4.000  $ 3,330 - 4,440
£ 2,520 - 3,360
元 23,430 - 31,240
₽ 212,070 - 282,760

 

In einem Alchimisten-Studio haben sich zwei Edelleute zu dem Wahrsager begeben, der auf einem thronartigem Lehnstuhl in schwarzem Kleid sitzt und die offene Hand eines Jünglings hält, auf die er nachdenklich blickt. Rechts ein weiterer junger Mann in rotem Mantel wartet interessiert die Sitzung ab. Links im Bild auf und unter dem Tisch zahlreiche Gerätschaften und Requisiten der Alchimie mit Schädel, Stundenglas und Retorten. Qualitätvolle Malerei des neritischen Historismus. (11920815) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.