Friday, 26 June 2009

Auction Paintings 16th - 18th Century

» reset

Detailabbildung: Abraham Janssens, 1575 Antwerpen - 1632 Antwerpen

Lot 228 / Abraham Janssens, 1575 Antwerpen - 1632 Antwerpen

Detailabbildung: Abraham Janssens, 1575 Antwerpen - 1632 Antwerpen Detailabbildung: Abraham Janssens, 1575 Antwerpen - 1632 Antwerpen Detailabbildung: Abraham Janssens, 1575 Antwerpen - 1632 Antwerpen

228
Abraham Janssens,
1575 Antwerpen - 1632 Antwerpen

JUNGE FRAU MIT WEINGLAS UND EINEM ÄFFCHEN AN EINEM GEDECKTEN TISCHÖl auf Leinwand. Doubliert.
111 x 83 cm.

Catalogue price € 50.000 - 55.000

 

Das Gemälde möglicherweise als Teil einer Serie der fünf Sinne aufzufassen: In diesem Falle wäre es der Geschmackssinn. Die junge Dame im reich gefalteten Seidenkleid sitzend, mit Schal über ihrem Dekolleté und Perlenkette. Im Haar Diadem mit gefassten Steinen und einer tropfenförmigen Perle über der Stirn. Ihr Blick ist nachdenklich, obwohl sie lächelt. In der linken Hand hält sie ein Weinglas, mit der Rechten greift sie in eine Zierschale mit Artischockenblättern. Daneben weitere Schale mit einem gebratenen Huhn; im Hintergrund ein Äffchen mit Kirschen, Symbol der Sinnlichkeit und Wollust. Links hinten erhöht stehende Säulen, erhellt von eindringendem Licht, mit Velumdraperie. (7412430)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.