Aste Dipinti XIX secolo

» rimettere

Giovanni Paolo Castelli, genannt Spadino, 1659 Rom – 1730, zug.
Detailabbildung: Giovanni Paolo Castelli, genannt Spadino, 1659 Rom – 1730, zug.
Detailabbildung: Giovanni Paolo Castelli, genannt Spadino, 1659 Rom – 1730, zug.
Giovanni Paolo Castelli, genannt Spadino, 1659 Rom – 1730, zug.

527
Giovanni Paolo Castelli, genannt Spadino, 1659 Rom – 1730, zug.

STILLLEBEN MIT FRÜCHTEN Öl auf runder oben und unten begradigter Kupfertafel.
20 x 21,5 cm.
In dekorativem vergoldeten quadratischen Rahmen.

Prezzo del catalogo € 4.000 - 6.000 Prezzo del catalogo€ 4.000 - 6.000  $ 4,800 - 7,200
£ 3,600 - 5,400
元 30,240 - 45,360
₽ 340,680 - 511,020

Altre opere di questo artista

Volete vendere un'opera simile?

Consegnate ora Vendita privata FAQ


Le vostre consegne sono sempre benvenute. Il nostro team sarà felice di assistervi personalmente in ogni fase trattative. Aspettiamo le vostre chiamate.
Contattate i nostri esperti

 

Ulteriori informazioni su questa opera d'arte

Auf einer zweigestuften Ablage eine große Glasschale in der sich Weintrauben, Pflaumen, Äpfel und Pfirsiche befinden. Daneben liegt eine große aufgeschnittene Melone deren saftiges rotes Fruchtfleisch zum Vorschein kommt. Auf der Ablage davor, wiederum Reben mit weißen und roten Weintrauben neben saftigen Äpfeln und Pfirsichen. Hervorragende qualitätvolle Wiedergabe der Früchte vor dunklem Hintergrund mit gekonnt gesetzten Glanzlichtern. (†) (12011825) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe