giovedì, 28 marzo 2019

Aste Una Collezione di Libri e Manoscritti

» rimettere

A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet

377
A. Manesson Mallet

4° (21 x 18 cm).
Frankfurt, Jung, 1719.

Prezzo del catalogo € 2.500 - 3.500 Prezzo del catalogo€ 2.500 - 3.500  $ 3,000 - 4,200
£ 2,250 - 3,150
元 19,700 - 27,580
₽ 227,950 - 319,130

Volete vendere un'opera simile?

Consegnate ora Vendita privata FAQ


Le vostre consegne sono sempre benvenute. Il nostro team sarà felice di assistervi personalmente in ogni fase trattative. Aspettiamo le vostre chiamate.
Contattate i nostri esperti

 

Ulteriori informazioni su questa opera d'arte

Beschreibung des gantzen Welt-Kreises. Auf den jetzigen Welt-Stand eingerichtet, auch mit neuen Anmerckungen vermehret. Tl 1-3 (von 5) in 1 Bd. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit 2 Messingschließen (davon 1 von einem anderen Einband ergänzt), fleckig u. berieben, 1 Ecke mit Fehlstelle vordere Vorsätze erneuert.
Zweite deutsche Ausgabe. Tl. 1 enthält Stern- u. allgemeine Erdkunde, Tl. 2 Asien u. Tl. 3 Afrika. Tlw. etwas wasserfleckig, meist im Rand, stellenw. fingerfleckig; Tl. 1, Taf. 18 stärker braunfleckig; Vorstücke Tl. 1 wasserrandig, mit Randläsuren u. aufgezogen, auch gest. Titel; wenige Taf. mit Eckabrissen, Taf. 24 in Tl. 1 mit Bildverlust durch Abriss, 1 Taf. mit hinterlegtem Einriss, 1 mit ergänztem Randabschnitt, Taf. 120 in Tl. 2 u. Taf. 81 in Tl. 3 mit Randausrissen mit Bildberührung. Es fehlen mindestens 8 Tafeln sowie die beiden Portraits.

Literatur:
Philips 4280; vgl. Pastoreau, Manesson-Mallet IB. (11807617) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe