Vente Sculptures et Haute époque

» reset

Jean Henri Cless, Maler des 18. Jahrhunderts

328
Jean Henri Cless,
Maler des 18. Jahrhunderts

MINIATURBILDNIS EINES HERRNGouache auf Elfenbein.
Durchmesser Sichtmaß: 5,8 cm.
Links signiert und datiert "Cless f. 17(??)".

Vor dunklem Hintergrund das groß dargestellte Bruststück eines jungen Herrn mit bräunlichen Haaren in blauer Jacke und weißem Schal.

Prix de catalogue € 500 - 600 Prix de catalogue€ 500 - 600  $ 600 - 720
£ 450 - 540
元 3,780 - 4,536
₽ 42,585 - 51,102

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

Anmerkung:
Leo R. Schidlof bespricht den Künstler Jean Henri Cless in Band I seines Standardwerkes "La miniature en Europe" auf Seite 159. Cless ist in Straßburg geboren und stellte 1804 - 1808 in Paris aus, bevor er 1811 nach Straßburg zurückzog. (9914510) (13)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe