Auktion Skulpturen & Kunsthandwerk

» zurücksetzen

Jean Henri Cless, Maler des 18. Jahrhunderts

328
Jean Henri Cless,
Maler des 18. Jahrhunderts

MINIATURBILDNIS EINES HERRNGouache auf Elfenbein.
Durchmesser Sichtmaß: 5,8 cm.
Links signiert und datiert "Cless f. 17(??)".

Vor dunklem Hintergrund das groß dargestellte Bruststück eines jungen Herrn mit bräunlichen Haaren in blauer Jacke und weißem Schal.

Katalogpreis € 500 - 600 Katalogpreis€ 500 - 600  $ 600 - 720
£ 450 - 540
元 3,780 - 4,536
₽ 42,585 - 51,102

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Anmerkung:
Leo R. Schidlof bespricht den Künstler Jean Henri Cless in Band I seines Standardwerkes "La miniature en Europe" auf Seite 159. Cless ist in Straßburg geboren und stellte 1804 - 1808 in Paris aus, bevor er 1811 nach Straßburg zurückzog. (9914510) (13)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe