Votre recherche Leonard Bramer dans la vente

mardi, 19 juin 2012

Tableaux du XVI - XVIII siècle

» reset

Leonard Bramer, 1596 - 1674, zug.
Detailabbildung: Leonard Bramer, 1596 - 1674, zug.
Detailabbildung: Leonard Bramer, 1596 - 1674, zug.

259
Leonard Bramer,
1596 - 1674, zug.

KREUZABNAHME CHRISTI Öl auf Leinwand.
50 x 36,5 cm.
Auf hochoktogonalem Keilrahmen.

Prix de catalogue € 10.000 - 12.000 Prix de catalogue€ 10.000 - 12.000  $ 12,000 - 14,400
£ 9,000 - 10,800
元 77,100 - 92,520
₽ 902,900 - 1,083,480

Autres œuvres de cet artiste

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

Das Gemälde insgesamt dunkel-hintergründig, wirft die Schlaglichter auf das Zentrum der Szenerie: den vom Kreuz abgenommenen Leichnam Christi, der in der Liegeposition einer Pietà mit einem langen Tuch herab-gelassen wird, der rechte Arm senkrecht nach unten hängend, der Kopf zurückgeneigt. Dahinter mit Blick nach oben Josef von Arimathäa, rechts die trauernde Maria in schwarzer Gewandung, die Hände gefaltet, links der Heilige Petrus. Mit kräftigen Armen sind die Männer dabei, den Leichnam zu halten, zwischen ihnen rechts etwas erhöht in rotem Gewand der Heilige Johannes Evangelist. Links im Hintergrund Ausblick in eine hellere Landschaftszone, jedoch immer noch abendlich abgedunkelt, mit zwei Gestalten, bei denen es sich wohl um die weiteren beide Marien handelt. Die Beleuchtung der Szenerie folgt ganz dem rembrandtesken Stil. (8607114)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe